Cornelius von Zitzewitz, der sich von Topmodel-Kandidatin Tessa ausgenutzt fühlt (ich berichtete hier bereits davon), da sie mehrere Tage in seiner Berliner Wohnung leben durfte, er ihr teuere Geschenke machte und sie ihm dann eiskalt hat stehen lassen, will seine Tessa – beziehungsweise nannte Tessa sich damals Leonie – zurück. Und dafür schrieb der 37-jährige Adlige nun ein Liebeslied für Topmodel-Teilnehmerin Tessa Bergmeier. Das Liebeslied soll den einfachen Titel „Tessa komm zurück“ tragen und wird auf Blockflöte eingespielt. Den Text schrieb er selber, die Melodie stammt von dem Erfolgshit „Tränen lügen nicht“. In dem Song heißt es dann „Du kannst nicht immer nur an dich denken, über Leichen gehen. Du hast sie doch alle nur geärgert, verarscht und ausgenutzt!“ Von Zitzewitz spielt in der Partyband „Cornelius von Zitzewitz & Band“ auf Hochzeiten und Firmenfesten und will nun wohl die Charts stürmen. Ebenfalls schrieb er auf seiner Homepage: „Wir spielen schleimigen Popp und viel schmutzige Neger-Musik. Wir fahren auch bis nach Polen, Frankreich, Österreich und in die Schweiz. Viele Grüße, Euer Zitze!“ Na dann viel Glück Zitze. Vielleicht schreibt Tessa ja auch bald einen Gegensong? Ich schlage „Ich lieb dich nicht, du liebst mich nicht….dadada“ vor!

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.