Es war erst der Anfang, der jedoch schon das Ende für Cathy Fischer bedeutet hat. Leider musste sie als Erste der Kandidaten das Parkett und somit die ganze Show verlassen. Die 27-jährige Freundin von dem Fußball Weltmeister Mats Hummels musste von den 14 Kandidaten leider zuerst nach Hause fahren, da es nicht ganz gepasst hat, was die junge Frau vor der Jury abgeliefert hat.

Die Punkteverteilung

© Tomascastelazo / Wikimedia
© Tomascastelazo / Wikimedia

Nach der Punkteverteilung der Jury konnte sich Cathy auf dem 13. Platz finden. Somit lag sie noch vor Detlev Steven auf der Liste, bevor jedoch die Zuschauer dazu aufgefordert wurden, ihre Stimmen für die Kandidaten abzugeben. Die Stimmen der Zuschauer reichten einfach nicht aus, um die hübsche Tänzerin weiter zu lassen. „Ich würde lügen, wenn ich sage, dass ich jetzt nicht traurig bin“, sagte Cathy nach dem Ausscheiden. Sie sagte zudem, dass ihre Beine sehr zitterig und wackelig waren und sie aufgrund der großen Aufregung leider keine bessere Leistung abliefern konnte. Sie selbst war mit ihrer Leistung nicht zufrieden.

Der Horror mit der Ausscheidung

Natürlich konnte Cathy bereits im Interview verraten, dass es leider ein Horror für sie sein würde, in der ersten Show auszuscheiden. Im Training hatte sie sich die Rippe gebrochen, was leider noch immer beim Tanzen ein wenig geschmerzt hat. Die Schmerzen waren dennoch nicht verantwortlich für das Ausscheiden der jungen Dame…“ „aber wenn ich tanze, bin ich so beim Tanzen, dass ich die Schmerzen nicht merke – und ich habe mich davon eh nie unterkriegen lassen.“ Nicht nur für Cathy sah es nicht ganz gut aus. Sondern auch für Cora Schumacher, die ebenso ziffern musste. „Ich habe immer gehofft, dass ich weiterkomme und dass ich alle Facetten zeigen kann – im Tanz, aber auch von mir selbst- und wir sind in der zweiten Runde. Ich bin wirklich sehr, sehr happy,” Sagte sie. „Ich denke, man ist nie wirklich zufrieden mit sich. Es gibt immer etwas, was man besser machen kann.“ Mal schauen, wer beim nächsten Mal rausfliegen wird.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.