Es gab schon viele Monate unterschiedliche Spekulationen. Nun hat es sich endlich bestätigt, dass Lena Gercke einen neuen Freund hat. Das schöne Model ist aktuell mit dem Sportarzt Kilian Müller-Wohlfahrt zusammen. Das bestätigte nun die 28-Jährige und ist mit dieser Entscheidung sehr glücklich.

Lena braucht Sicherheit

Vor ihrer aktuellen Beziehung war sie mit dem Fußballer Sami Khedira zusammen. Das hat ihr nicht immer gut getan. Schließlich möchte das Model auch abschalten und nicht immer unter Beobachtung stehen, wenn sie mit ihrem Partner unterwegs ist. „Mein Freund steht nicht in der Öffentlichkeit, er hat einen ganz anderen Beruf. Ich habe aus den letzten Jahren natürlich viel gelernt und für mich herausgefunden, was mir wirklich wichtig ist und was nicht. Richtig privat sein zu können, mit einem Partner, der nicht in der Öffentlichkeit steht, gibt mir unglaublich viel Kraft. Wenn wir zusammen sind, kann ich einfach komplett abschalten und stehe nicht die ganze Zeit unter Beobachtung,“ so Lena.

Alles noch frisch

Die Beziehung scheint noch nicht so lange zu bestehen. Dennoch wird darauf hingewiesen, dass die biologische Uhr tickt. Diese Uhr hört Lena jedoch noch nicht allzu laut ticken: „Ich habe immer noch Lust, mich auszuprobieren und viel zu reisen. Und halbe Sachen mache ich nicht. Wenn ich mich für eine Familie entscheide, dann zu hundert Prozent. Das alles muss sich ja auch erst mal entwickeln. Ich möchte mir mit allem Zeit lassen. Die Zeit für Kinder ist einfach noch nicht gekommen“. Sie ist nach eigener Aussage deutlich ruhiger geworden und freut sich auf ihre Beziehung. „Die Beziehung ist uns beiden sehr wichtig. Wir sind uns sehr wichtig“, so Lena.

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.