Nori ist das erste Kind von Kim Kardashian und Kanye West. Allerdings scheint es, als ob sie sich noch nach einem weiteren Kind sehnen. Der Wunsch, zum zweiten Mal Mutter zu werden, ist nun für das Paar in Erfüllung gegangen. In der Reality-Show „Keeping up with the Kardashians“ hat  die 34-Jährige die Bombe platzen lassen.

Ein weiteres Kind muss her

©Lady Lotos / Wikimedia
©Lady Lotos / Wikimedia

Nori soll kein Einzelkind bleiben. Das ist nun 23 Monate nach der Geburt des Kindes sicher. In einem Interview hatte sie noch kürzlich verraten, dass sie aktuell versucht, schwanger zu werden. Natürlich ist die Freude bei Kim und bei ihrem Mann sehr groß, da sie in den letzten Monaten immer wieder versucht hatten, ein weiteres Kind zu bekommen. Sogar die künstliche Befruchtung hatte Kim über sich ergehen lassen, was jedoch auch nicht klappen wollte. „Ich beschwere mich so oft darüber, dass ich es gehasst habe, schwanger zu sein. Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal darum betteln würde, wieder schwanger zu werden“, sagte sie in einer früheren Episode der Show.

Die Eltern freuen sich

Nicht nur Kim und und Kanye freuen sich über den weiteren Nachwuchs, sondern auch die Großeltern. Kris Jenner hatte auf ihrer Instagram-Seite ein Foto der jungen Eltern gepostet und schrieb unter das Bild: „Glückwunsch!!! Kann es kaum erwarten, euren neuen kleinen Käfer zu treffen!!! Ich freue mich sooo für euch!!! #gesegnet #Liebe #Familie #dubistsowunderschönschwanger“. Erst wenige Tage zuvor haben Kim und Kanye ihren ersten Hochzeitstage gefeiert. Der Rapper musste seine Fans natürlich Anteil an dem Glück haben lassen: Kim, ich bin so glücklich, dass ich mit dem Mädchen meiner Träume verheiratet bin… Ich liebe Dich und Nori so sehr!!! Ich würde Euch in jedem Leben finden.“

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.