Endlich ist es vorbei. Die Hochzeit, auf die schon so lange hingearbeitet wurde, ist endlich vorüber. Am gestrigen Abend hat Daniela Katzenberger ihren Lucas Cordalis geheiratet und ist überglücklich. Nicht nur, dass die Hochzeit wie am Schnürchen gelaufen ist, sondern auch, dass Daniela fast Quoten-Königin geworden ist. Sie besetzte mit ihrer live übertragenen Hochzeit den zweiten Platz im deutschen TV.

Der schönste Tag

Daniela Katzenberger hat mit 29 Jahren endlich geheiratet. Sie hat bereits eine Tochter mit ihrem Mann Lucas Cordalis, die ein Jahr alt ist. Die Hochzeit wurde von den Moderatoren Jana Ina und Giovanni Zarrella kommentiert und moderiert. Natürlich musste das Ja-Wort besonders schön ins Mikro gehaucht werden. Die rosarote Hochzeit war ein besonderer Tag, der von allen Anwesenden genossen wurde. Auch hinter dem Bildschirm haben sich die Leute das Spektakel gerne angeschaut. Nicht nur das Kleid, ein Traum aus Tüll und Glitzer, hat Daniela besonders schön aussehen lassen. Der gesamte Glamour-Faktor war sehr hoch gesetzt. Das hatte man jedoch von Daniela erwartet. Die Hochzeit wurde drei Stunden lang im TV übertragen. Danach machte RTL endlich Schluss und beendete die Übertragung.

Die Party nach der Trauung

Nach der Trauung, die perfekt gelaufen ist, gab es den recht holperigen Hochzeitswalzer zu „A Moment like this“. Das Anschneiden der Torte lief dann schon ein wenig besser. Die Torte musste achtstöckig sein und war in Pink und Lila gehalten. Eine Ballermann-Showeinlage musste natürlich von der Cordalis-Familie kommen. „Du liebst mich mit Schminke, aber auch ohne“, dankte sie ihrem Ehemann und der Brautstrauß musste natürlich von der besten Freundin von Danielas Schwester gefangen werden. Sogar bei Papa Costa flossen die Tränen.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.