Die bekannte und sympathische RTL-Moderatorin Katja Burkard, die aktuell bei Let´s Dance als Kandidatin dabei ist, hat am gestrigen Tag ihren 50. Geburtstag gefeiert. Auch wenn man es der hübschen Frau nicht ansieht, hat sie nun die 40er hinter sich gebracht. Das macht jedoch keinen Unterschied: Sie ist fit wie nie und kann sogar ein Six-Pack vorweisen.

Abnahme und tolle Outfits

© Siebbi / Wikipedia
© Siebbi / Wikipedia

Die Moderatorin freut sich, dass sie aufgrund von der Tanzshow entsprechend viel abgenommen hat. Ganze sechs Kilogramm hat sie seit der Show verloren und freut sich durchaus über die verlorenen Pfunde. „Ich hatte eigentlich immer schon viele Muskeln, aber vorher waren es halt Bauchmuskeln im Speckmantel“, konnte sie lächelnd dazu sagen. Ihre achtjährige Tochter hatte sie direkt gefragt, ob das mit ihrem Bauch so normal wäre: „Sie meinte die Tage zu mir: ‚Mama, du hast da Knochen im Bauch.‘ Ich habe sie dann erstmal aufgeklärt, dass das Muskeln sind.“ Natürlich hatte Katja bereits schon vor Let´s Dance eine sehr gute Figur. Jedoch haben ihr die vielen Trainingseinheiten erneut dabei geholfen, mehr abzunehmen und in Form zu kommen.

Viel Sport gehört zum Alltag

„Ich habe schon  immer viel Sport gemacht und da sieht man auch, dass es sich lohnt. Aber ich muss auch sagen, dass ich nur ne Hantel ansehen muss, da bekomme ich schon Muskeln. Da bin ich ein bisschen im Vorteil. Ich muss da tatsächlich eher aufpassen, dass es nicht so viele werden.“ Aktuell muss sie viermal in der Woche mindestens sechs Stunden Tanztraining absolvieren, um für die Shows fit zu werden. Seit der Show hat sie komplett auf Zucker verzichtet, wie sie zugegeben hat. Sie ist nun ganz viele Nüsse und seit dem Zuckerentzug geht es ihr einfach prima, wie sie zugeben musste.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.