Kate Moss ist dafür bekannt, dass sie nichts anbrennen lässt. Hier geht es eher nicht um Männer, sondern eher um Partys. Relativ sehr mitgenommen konnte sie in den letzten Tagen gesichtet werden. Aktuell sind jedoch die Gerüchte vorhanden, dass es mit ihrer Liebe nicht sonderlich gut verläuft. Bei Jamie Hince und Kate Moss soll es nämlich kräftig kriseln.

Das Jahr der Trennungen?

@ Tholme / Wikimedia
@ Tholme / Wikimedia

Es scheint wirklich, dass 2015 das Jahr der Trennungen ist. Nicht nur, dass Promi-Ehen immer wieder getrennt werden, wie erst kürzlich bei Ben Affleck bekannt wurde, das nach 10 Jahren Ehe alles Aus ist. Die britische Zeitung „The Sun“ hat nun berichtet, dass die Ehe von Jamie Hince und Kate Moss zu Ende sein soll. Seit Wochen haben sie weder miteinander gesprochen, noch haben sie sich gesehen, heißt es. Darüber hinaus sollen sie einen großen Krach gehabt haben, wobei hier jedoch nicht der Auslöser bekannt ist. Der Grund soll die Freundschaft ihres Mannes mit dem Musiker-Ehepaar DJ Lady Mary Charteris und Robbie Furze sein, die mehr oder weniger der Grund gewesen sein sollen. Kate mag das Paar nicht. Außerdem soll ihr Mann mehr Zeit bei dem Paar verbracht haben und das gemeinsame Heim nicht mehr betreten haben. Mittlerweile scheinen die Fronten ein wenig verhärtet zu sein. Angeblich soll Jamie gesagt haben, dass er acht Jahre seines Lebens verschwendet hat, wie nun ein Insider berichtet haben soll.

Zu viel Party?

Das Supermodel scheint ihr Leben nicht mehr ganz unter Kontrolle zu haben und ihren Mann mit ihren vielen Partyexzessen zu nerven. Wie es aussieht, scheint zu viel Party ihre Beziehung zu belasten, was kein gutes Ende nehmen wird, wenn sich nicht bald etwas ändert. Die beiden sind seit 2007 ein Paar und haben vor vier Jahren geheiratet. Ein Statement zu der Trennung gibt es aktuell noch nicht.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.