Es kommt schneller als gedacht: Sie waren schon seit 11 Jahren verheiratet. Nun haben sie sich bereits seit mehr als zwei Monaten betrennt. Die Rede ist von der hübschen 42-jährigen Schauspielerin Kate Beckinsale. Sie ist bekannt aus den sehr erfolgreichen Filmen „Pearl Harbor“ und „Underworld“. Ihr Mann Len Wiseman hatte damals die Regie für den Film Underworld übernommen. Ein Jahr später haben sie sich das Ja-Wort gegeben.

Das Traumpaar geht getrennte Wege

Foto:Georges Biard/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto:Georges Biard/ Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Sie galten als das Traumpaar, was jedoch nicht immer so besonders tolle Tage zusammen hatte. Vor kurzer Zeit war ihr Mann mit dem Model CJ Franco gesehen worden, die gerade erst 24 Jahre alt ist. Kate hatte in Prag „Underworld 5“ gedreht. Kate und Len konnte man schon länger nicht zusammen sehen. Es heißt jedoch, dass sie noch weiterhin Freunde sind, sie auch noch Zeit zusammen verbringen. Für eine Beziehung soll es dann aber nicht ausreichen, hatte der Informant zugegeben. „Es gibt kein Drama. Das ist nicht Kates Stil. Sie hatten beide komplizierte Terminpläne und haben sich einfach auseinander gelebt,“ wird berichtet.

Noch immer Freunde

Wie es bei Promi-Trennungen immer so schön heißt, sind sie noch sehr enge Freunde und werden auch in der Zukunft versuchen weiterhin in Kontakt zu bleiben. Am Ende haben sie es leider nicht mehr geschafft, sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen, da einfach die Zeit dazu nicht mehr da war. Beruhigend bei der ganzen Sache ist natürlich, dass das Paar keine Kinder hat, sodass keiner leiden muss. Len war lediglich Stiefvater für die Tochter von Kate. Ihr Vater ist Michael Sheen, der aus „Masters of Sex“ bekannt ist. Len wird noch weiterhin für seine Stieftochter da sein.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.