Viele Menschen mögen keine Produkte von der Stange, weil sie ihren eigenen Stil haben und ihre Individualität bewahren möchten. Das gilt häufig nicht nur für die Bereiche Mode und Einrichtung, sondern zeigt sich auch in den kleinen Dingen des alltäglichen Lebens.

Leider ist das Schreiben von Karten in unserer modernen Gesellschaft stark in den Hintergrund gerückt, da vieles überwiegend online erledigt wird. Grüße werden bevorzugt per SMS, Whatsapp oder Mail versendet. Dennoch möchten viele bei bestimmten Anlässen auch nicht auf die gute alte Karte verzichten.

Für jeden Anlass die passende Karte

Es gibt wahrlich genügend Anlässe, zu denen man eine Karte verschicken könnte. Selbstverständlich kann man auch fertige Karten im Handel kaufen. Doch wenn man eine besondere Bindung oder Beziehung zum Empfänger hat, dann ist individuell gestaltete Karte doch wesentlich persönlicher und eine schöne Erinnerung zum Aufbewahren.

Gerade wenn man eine Hochzeit plant, freuen sich die Gäste sicher über eine kreative Einladung. Eventuell steht ja auch ein runder Geburtstag ins Haus und man möchte die Familie und Freunde zur großen Feier einladen? Hochzeiten und Geburtstage sind die häufigsten Anlässe, bei denen Karten versandt werden. Genauso gut kann man aber auch Einladungen zur Taufe, zur Kommunion, zur Konfirmation oder für ein Jubiläum selbst entwerfen.

Um eine Karte zu gestalten, muss man auch kein Künstler oder Grafikdesigner sein, denn es stehen unzählige Vorlagen zur Auswahl bereit. Darüber hinaus kann man zwischen verschiedenen Papiersorten, Farben, Schriftarten und Formen wählen und sogar noch eigene Fotos zur Individualisierung hinzufügen. Ganz egal, für was man sich letztendlich entscheidet, am Ende kommt immer eine einzigartige Kreation heraus. Eine große Auswahl an Möglichkeiten gibt es zum Beispiel bei Meine Kartenmanufaktur.

Karten ganz leicht im Internet gestalten

Wenn man Karten selbst gestalten möchte, dann sollte man dies am besten direkt online tun, denn hier hat man die meisten Möglichkeiten. Zunächst sucht man sich ein passendes Layout aus, wobei man zwischen unterschiedlichen Formaten wählen kann. Natürlich sollte man auch die Auswahl des Papiers nicht dem Zufall überlassen, dies ist aber auch eine Preisfrage. Um ein noch individuelleres und persönliches Design zu kreieren, kann man auch eigene Fotos und Texte verwenden.

Die Vorlagen sind so leicht zu bearbeiten, dass alle Ideen innerhalb kürzester Zeit umgesetzt sind. Die Vorlagen sind schon perfekt an die jeweiligen Anlässe angepasst, so dass man eine ideale Basis hat. Gerade wenn die Karten anlässlich einer Hochzeit verschickt werden sollen, findet man auch gleich noch die passenden Tisch- und Menükarten oder Danksagungen, so dass alles harmonisch aufeinander abgestimmt ist.

Professionelle Karten auch ohne künstlerisches Talent

Man kann natürlich auch Blanko-Karten kaufen und diese dann nach den eigenen Vorstellungen gestalten. Allerdings kommt man dann schnell in Schwierigkeiten, wenn man künstlerisch nicht begabt ist. Am Ende hat man dann zwar Karten mit der persönlichen Handschrift, doch leider wirkt dies bei einem besonderen Anlass wenig professionell. Auch wenn es auf die Botschaft ankommt, so möchte man seinen Lieben doch auch optisch in gewissem Maß etwas bieten. Die Gestaltung der Karten online ist so kinderleicht, und am Ende hält man immer sein eigenes Werk in professioneller Aufmachung in den Händen. Zu den Karten bekommt man bei Bedarf auch die passenden Einlegeblätter und Briefumschläge, so dass man sich nur noch um den Versand kümmern muss.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.