Stars wirken wie unerreichbare Personen, denen es an nichts mangelt und die keine Probleme haben. Allerdings ist das nicht ganz korrekt. Schließlich haben auch die Sänger und Schauspieler ganz normale Probleme mit ihren Partnerschaften. Das aktuellste Beispiel ist die bekannte Sängerin Jennifer Lopez (45). Sie hat in einem Interview verraten, dass sie auch schon in ihrem Leben mehrmals betrogen wurde. Allerdings hat ihr das nicht viel geschadet, denn sie fühlt sich aktuell schön und sexy wie nie zuvor.

Ihre Karriere hilft ihr weiter

Jennifer Lopez ist bereits 45 Jahre alt, die man ihr nicht ansieht. Sie konnte in dieser Zeit viele Erfahrungen machen, die nicht immer positiv ausgefallen sind. Erfahrungen mit Seitensprüngen hat sie ausreichend machen können. Jedoch waren es die Partner, die sie betrogen haben, wie sie der Bild-Zeitung berichtet hat. Allerdings wollte die Sängerin nicht mitteilen, welche Männer sie mit einer anderen Frau betrogen haben. Es muss jedoch hinzugefügt werden, dass unter anderem Ben Affleck und Marc Anthony zu ihren Verflossenen gehören. Ihre Karriere hat ihr jedoch weitergeholfen, an sich zu glauben und nicht den Mut zu verlieren. Auf dem Weg nach oben trifft man immer wieder neue Menschen, die interessant sind und für die man sich begeistern kann. Viel Zeit für Trauer scheint nach einer gescheiterten Beziehung anscheinend nicht vorhanden zu sein.

Lopez ist allein glücklich

Aktuell ist Jennifer Lopez Single. Sie kümmert sich jedoch in ihrer freien Zeit um ihre Zwillinge, die sie im Jahr 2011 zur Welt brachte. Mehreren Zeitschriften hatte sie in Interviews erwähnt, dass Mutter zu sein die schönste Aufgabe der Welt sei. Sie berichtete, dass ihre Kinder ihr größter Schatz sind und dass die Wahl der Partner in der Regel nicht auf Anhieb als Fehlentscheidung zu erkennen ist. Für das Familienglück braucht Lopez keinen Mann. Ihre Kinder reichen ihr aus, um glücklich zu sein. Allerdings unterstützt die Sängerin ein dreiköpfiges Team, welches ihr die Arbeit erleichtert. Dennoch fühlt sich die Sängerin „sexier denn je“, auch ohne Mann. Somit sind Stars nicht nur sterblich wie wir, sondern sie scheinen die gleichen Probleme zu haben wie der Rest der Welt.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.