Es ist eine Verwandlung, die schrecklich ist. Zum Glück ist sie jedoch nur für die Comic-Verfilmung „Suicide Squad“ gedacht, die den berühmten Sänger Jared Leto zum Joker macht. Er hatte sich schon einige Male in den sozialen Netzwerken als Joker präsentiert. Bislang jedoch noch nie so gruselig wie auf dem aktuellen Bild.

Jared zum Fürchten

Soerfm / Wikimedia
Soerfm / Wikimedia

Das aktuelle Foto hat Regisseur David Ayer veröffentlicht und hat somit die vielen Fans von Jared sehr erschreckt. Diese haben nämlich nicht glauben wollen, dass es sich um den smarten Sänger handelt, der sonst für seine langen Haare bekannt ist. Seine Haare hat er nämlich abgeschnitten und der Rest der Haare wurde dann blond und dann grün gefärbt. Neben den bunten Haaren sind die schwarzen Zähne zu sehen, die er natürlich mit Farbe entsprechend zurechtgepinselt hat. Auf seinem kompletten Oberkörper sind Tattoos zu sehen. Auf seiner Stirn steht das Wort „Kaputt“.

Joker hat Geburtstag

Ayer hat das Bild veröffentlicht, da es sich um einen ganz besonderen Jahrestag handelt: Vor 75 Jahren gab es das erste Foto des Joker, der im Batman-Comic aufgetreten ist. Der Regisseur schrieb unter das Bild: The Suicide Squad wünscht die ein fröhliches Jubiläum Mr. J ! Der Film Suicide Squad soll im August in die Kinos kommen. Dabei wird unter anderem Will Smith, Jared Leto und auch Margot Robbie zu sehen sein. Jared Leto gewann für den Film „Dallas Buyers Club“ den Oscar für den besten Nebendarsteller als transsexueller Rayon. Außerdem ist er noch immer mit seiner Band 30 Seconds tu Mars sehr erfolgreich und dick im Geschäft.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.