Lange müssen wir auf die neuen Folgen der RTL-Trashshow „ich bin ein Star – holt mich hier raus“ nicht mehr verzichten, denn schon in wenigen Wochen, im Januar, geht es weiter mit der Dschungelshow. Die erste Teilnehmerin steht auch schon fest: Ingrid van Bergen. Ingrid wer? Die 77-jährige Schauspielerin spielte in diversen deutschen Serien mit, so zum Beispiel in der Sat1-Comedyserie „Bewegte Männer“, „Pfarrer Braun – Ein Zeichen Gottes“ und hatte einen Kurzauftritt im Kinofilm „Neues vom Wixxer“! Dennoch sieht für mich ein Star anders aus, auch wenn sie bereits in über 100 Rollen mitgespielt hat, wird sie den Wenigsten wohl ein Begriff sein, vor allem nicht den RTL-Zusehern.

Damit stellt sich für mich die Frage, inwiefern der Sendungstitel auf sie zutrifft. Man stelle sich nur mal vor, wenn sie bei einer Dschungelprüfung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ ruft…Die 77-Jährige wäre dabei die älteste Teilnehmerin der Show auf der ganzen Welt. Berühmtheit erlangte sie, als sie am 3. Februar 1977 ihren 33-jährigen Lebensgefährten Klaus Knaths im Affekt erschoss und daraufhin zu 7 Jahren Haft verurteilt wurde. Nach fünf Jahren wurde sie allerdings wegen guter Führung vorzeitig entlassen. Neben Ingrid van Bergen ist auch Schlagerikone Jürgen Drews ein heißer Kandidat für die vierte Staffel der Show. Er hat sich bei RTL sogar selbst beworben. Er würde sofort bei der Sendung mitmachen, doch nur, wenn Frau Ramona mitreisen dürfte. Wenn also Beide bei der RTL-Dschungelshow mitmachen würden, haben sie bereits jetzt versprochen, dass sie zusammen nackend duschen und baden würden. Wenn dies nicht mal ein Ansporn für die Zuschauer zum Einschalten ist und für RTL ein Ansporn den „ein Bett im Kornfeld“-Sänger samt Ehefrau in die Show zu holen.

SchnäppchenDealer

1 Comment on Ich bin ein Star, holt mich hier raus – erste Kandidatin steht fest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.