Wie kann das denn sein? Eigentlich ist es doch gar nicht im normalen Leben möglich, dass man vier Kinder in vier Jahren bekommt. Es sei denn, der Mann ist eifrig dabei und befruchtet viele unterschiedliche Frauen. Der bekannte und beliebte Schauspieler, der nichts anbrennen lässt, hat nun sein viertes Kind auf der Welt begrüßen dürfen.

Die Weihnachtsüberraschung

Foto:Pixabay.com
Foto:Pixabay.com

Kurz vor Weihnachten darf Papa Hugh Grant sein Baby willkommen heißen. Seine Freundin, die schwedische TV-Produzentin Anna Eberstein ist mit ihren 37 Jahren zum zweiten Mal Mutter geworden. Die Mutter von Anna hat bestätigt, dass sie ihr zweites Baby bekommen habe. Für Hugh und Anna ist es das zweite gemeinsame Kind. Der Schauspieler hat jedoch schon zwei weitere Kinder. Die Beziehung der beiden ist oft nur als freundschaftlich bezeichnet worden. Wenn man zwei Kinder hat, steckt jedoch mehr als Freundschaft dahinter.

Die andere Frau und die Affäre

Geld scheint er genug zu haben. Ansonsten wären die vielen Kinder durchaus ein Problem für Papa Hugh. Er hat bereits einen drei Jahre alten Sohn, der von Anna Eberstein stammt. Im Jahr 2012 ist fast parallel der Halbbruder Felix geboren worden. Hugh hatte eine Affäre mit der Schauspielerin Tinglan Hong. Die Chinesin hat bereits eine Tochter von Hugh, die vier Jahre alt ist. Anscheinend ist das für die Damen kein Problem, dass die Kinder fast zur gleichen Zeit geboren wurden. Schließlich kann der  Schauspieler für alle gerne der Papa zu sein. Am Geld wird es immerhin nicht scheitern.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.