Es war der Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu-Strand Bikini. Er war schick und er war so modern“, so oder so ähnlich kann man auch die Bikinis der italienischen Luxusmarke Divissima beschreiben. Der Sommer lässt zwar noch etwas auf sich warten, doch der Urlaub am Strand steht schon bevor. Denn auch hier möchte Frau eine gute Figur machen. Die Strandmode von Divissima verschafft Abhilfe. Ihr kennt sicher Alle das leidige Thema: Diesen Sommer möchte man besonders gut aussehen. Man hat sich den Winter über im Fitnessstudio abgerackert und möchte seine neu gewonnene, schlanke Figur stolz präsentieren. Oder man hat eins, zwei Kilo zugenommen und braucht einen Bikini der kleine Problemstellen wegmogelt, andere Vorzüge dafür jedoch hervorhebt. Heutzutage suggerieren uns die Medien, dass es überaus wichtig ist in Allem eine gute Figur zu machen. Man fühlt sich sofort schlecht sobald uns eine noch schlankere Frau über den Weg läuft.

Durch diesen ganzen Medienrummel gibt es nicht mehr sehr viele unseres Gleichen, die sich aus der Meinung anderer nichts machen. Wir blicken der Wahrheit ins Auge und versuchen auch dieses Jahr DEN Bikini zu finden, obwohl wir schon fünf andere sehr Schöne im Kleiderschrank haben. Das Stöbern im Onlineshop von Divissima wird zu meiner Aufgabe. Und siehe da, ich muss feststellen, dass man hier heiß über das Problem der Frauenwelt diskutiert und Strandmode für jeden Figurtyp fertigt, damit sich Frau besser fühlt. Mit Sicherheit ist das Label Divissima in der Modemetropole Mailand bekannter, möchte sich jedoch auch auf dem deutschen Markt einen Namen machen. Nach und nach überzeugt die Bademode durch die italienische Produktion von hochwertigen Materialien auch deutsche Frauen. Das Angebot ist riesig. Von Tankinis, Mini- oder auch Mikro-Bikinis über Strandaccessoires und Dessous in jeglichen Farben. Schlicht, gewagt, ausgefallen, glamourös, für jeden Geschmack ist definitiv etwas dabei. Ich habe mir beispielsweise den Badeanzug Divissima Anna Rot bestellt:

Ein großer Vorteil liegt auch in der Auswahl der Konfektionsgröße im Ober- und Unterteil, denn nur im Optimalfall sind unsere Figuren so geschnitten, dass eine M im Brustumfang auch gleichzeitig eine M in der Hüfte bedeuten. Das Material ist unschlagbar, es schmiegt sich an den Körper an ohne einzuschneiden. Stofffalten bilden sich keine. Noch dazu ist der Stoff dünner und mit dem Bikinistoff der Bademoden in unseren wie üblich angependelten Großkonzerngeschäften nicht zu vergleichen. Der Preis ist natürlich dementsprechend höher, jedoch aufgrund der sehr guten Verarbeitung angemessen. Außerdem kann man davon ausgehen, dass man selten eine Frau am Strand antrifft, die den selben Bikini trägt. Die nervenaufreibende Frage ob der bestellte Bikini nun passt oder nicht, müsst ihr euch nicht lange stellen, da die Lieferzeit nur zwei bis vier Tage dauert. So könnt ihr auch noch kurzfristig euren Lieblingsbikini für den Strandurlaub bestellen. Also ihr Lieben, ab zum Divissima-Onlineshop oder zur passenden Facebook-Seite. Ihr werdet bestimmt nicht enttäuscht.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.