Nach den überraschend erfolgreichen ersten drei Teilen von Disney’s Tanzfilm „Highschool Musical“, kommt im kommenden Jahr der bereits vierte Teil heraus. Schon in den kommenden Wochen soll der Dreh von Teil 4 beginnen. Im aktuellen dritten Teil von Highschool Musical geht es darum, dass Gabriella, Troy und alle anderen vor dem Schulabschluss stehen, eine Megaparty mit Musical soll die Schüler auf das College verabschieden. Leider liegen Troys und Gabriellas College hunderte Meilen voneinander entfernt, also würden sie sich in Zukunft nur noch selten sehen. Highschool Musical 3: The College Years spielte sagenhafte 250 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein, was vor allem den populären Hauptdarstellern Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens und Ashley Tisdale zu verdanken ist, die weltweit einen Megahype auslösten.

Wie auch schon für die ersten drei Folgen, wird auch beim vierten Teil Peter Barsocchini als Autor fungieren. Produzieren werden Bill Borden und Barry Rosenbush den Film. Anders als sein Vorgänger wird Highschool Musical 4 allerdings kein Kinofilm, sondern nur für das Fernsehen produziert werden. Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings auch: Zac Efron, Vanessa Anne Hudgens, Ashley Tisdale und Corbin Bleu werden im vierten (und letzten?) Teil nicht mehr mitwirken. Ob die Filmserie auch ohne sie an die früheren Erfolge anknüpfen kann, bleibt also fraglich. Die Hauptrolle übernimmt dieses Mal Jemma McKenzie-Brown, die in Teil 3 die Tiara Gold spielte.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.