Nun werden die Herzen von pubertierenden Jungs wohl höher schlagen. Im aktuellen Werbespot zum Videospiel Guitar Hero – World Tour, tanzt das blonde Supermodel halbnackend in sexy Unterwäsche durch ihr Wohnzimmer. Heidi lässt es also in Unterwäsche und weißen Söckchen richtig krachen und rockt ab. In den Vereinigten Staaten war den prüden Medienhütern die Werbung viel zu freizügig und so wurde der Werbefilm sogar zensiert. In der jugendfreien Version gibt sie sich also im pinken Hemdchen als Rockröhre. Inspiriert wurde die Idee zum Spot von dem Film Lockere Geschäfte (im Original Risky Business) mit Tom Cruise. Er improvisierte damals die Szene, die im Drehbuch nur grob umschrieben gewesen war: Neben unserer Heidi gibt es einen weiteren Spot zu diesem Videospiel. Darsteller sind NBA-Star Kobe Bryant, Skateboarder Tony Hawk, Baseballer (und nebenbei Madonna-Lover) Alex Rodriguez und Rekord-Olympiasieger Michael Phelps:

SchnäppchenDealer

1 Comment on Heidi Klum halbnackt im TV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.