Aktuell sind Katy Perry, Orlando Bloom und Selena Gomez ins Scheinwerferlicht gerückt. Jedoch nicht aufgrund eines neuen Musikvideos oder Films. Vielmehr geht es um private Angelegenheiten. Angeblich soll nämlich der Freund von Katy Perry, Orlando Bloom, in ihrer recht kurzen Beziehung fremdgegangen sein. Die Sängerin und der Schauspieler sind erst wenige Monate ein Paar.

Gerüchte wurden nicht bestätigt

Paty Perry und Orlando Bloom sind immer in den letzten Wochen gesehen worden. Ob auf dem Kindergeburtstag seines fünfjährigen Sohnes Flynn oder im Badeurlaub. Sie scheinen sich gefunden zu haben. Die Bilder, die dazu geschossen wurden, sprechen Bände. Nun scheint das kleine Glück jedoch aus der Bahn geworfen zu sein. Den aktuellen Gerüchten zufolge hat Bloom jedoch ein Date neben Katy Perry gehabt haben. Und zwar mit keiner Geringeren als Selena Gomez. Die Nachricht, die vor allem im Netz umging, hat Katy Perry zum Handeln aufgefordert.

Die Posts

Katy Perry hat am Donnerstag gepostet: „Was ist die Altersgrenze, ab der man sagen kann ‚Ich möchte mit dir alt werden‘ 50? 65? 31?“ Hierbei handelt es sich um eine Nachricht, die eindeutig zu verstehen sein kann. Oder auch nicht. Sie verteidigt weiterhin den Schauspieler und schrieb: „Anstatt Energie und Augenmerk auf dumme Verschwörungstheorien zu lenken, schaut euch lieber an, wie cool das ist“. Dazu hat sie einen Link zu der Unicef-Bildungsaktion für Kinder hinzugefügt. Bloom engagiert sich für diese Aktion und somit hält Katy zu ihrem Partner. Selena Gomez hat auf Twitter den Tweet von Katy Perry ebenfalls geteilt und kommentiert somit indirekt die Fremdgehgerüchte. Sie hält zu ihrer Freundin und natürlich ist auch Selena beruhigt, dass Katy an die Gerüchte nicht glaubt.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.