Es ist keine große Überraschung, dass sich Halle Berry nun von ihrem Mann Olivier Martinez scheiden lässt. Immer wird gehört, dass sich Traumpaare in Hollywood das Ja-Wort geben und nach wenigen Jahren ist es schon wieder vorbei. Egal, ob es sich um Ben und Jen handelt, Gwen und Gavin oder Halle und Oliver. Die Liste der sich trennenden Paare ist sehr lang und wird immer länger.

Das dritte Mal

Foto: Guety / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Foto: Guety / Quelle: Wikimedia / Lizenz: Creative Commons CC-by-sa-3.0 de

Halle Berry lässt sich zum dritten Mal scheiden. Mit 49 Jahren hat sie es nun zum dritten Mal geschafft, was keine große Überraschung ist von ihrem Ex-Mann Eric Benet hat sie den Spitznamen „Halle Scary“ erhalten, da durchaus unterschiedliche Nachteile durchlebt werden mussten. Auch wenn die Stars in Hollywood immer wieder angeben, dass sie sich in Frieden trennen und dass kein Rosenkrieg zu erwarten ist, wird wohl das Gegenteil der Fall sein. Immerhin geht es um sehr viel Geld und hinzu kommt, dass sie noch mit ihren vorherigen Ehemännern um Geld streitet.

Angeblich ist alles geklärt

Wie es heißt, ist wohl schon alles geklärt. Wie die Promis gerne berichten, haben sie sich in aller Freundschaft getrennt. Sie wünschen sich Glück im weiteren Leben und sind immer für die andere Person da. Leider ist es nur schade, dass nach einer kurzen Zeit der Anwalt vor der Tür steht und weitere Ansprüche an den Ex stellt. Bei Halle Berry wird zu erwarten sein, dass einige schmutzige Details ans Licht kommen werden. Wie es aussieht, scheint Olivier nicht ganz unschuldig an dem Ehe-Aus zu sein. Natürlich wird abzuwarten sein, wie sich die News weiterentwickeln und ob in der baldigen Zukunft mehr Details über das Ende der Beziehung ans Licht kommen.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.