Wenn ich auf die Preise an den Tankstellen schaue, dann kommt mir manchmal das würgen und wenn ich sehe, dass Benzin von Woche zu Woche teurer wird, dann kocht in mir schon die Wut. Der Preisirrsinn an den Tankstellen scheint wohl kein Ende zu nehmen. Mir graust es schon vor den nächsten Ferien, wenn die Tankstellen gemeinschaftlich mal wieder die Preise für Diesel, Super und Co. anziehen werden. Den Preisirrsinn kann man aber wenigsten kurz entkommen, wenn man auf Payback vorbeischaut und nutzt.

Denn wer via Payback seine Auto-Versicherung wechselt, bekommt einen 25-Euro-Gutschein geschenkt, den man an der nächsten Tankstelle einlösen kann. Doch Eile ist geboten, denn nur 333 Tankgutscheine werden verteilt. Auf der Webseite www.payback.de/auto25 wird regelmäßig aktualisiert, wie viele Tankgutscheine noch verfügbar sind bzw. wenn das Kontingent von 333 Stück erreicht wurde. Wenn man sowieso seine Autoversicherung wechseln möchte, dann sollte man sich ja sowieso beeilen, denn die meisten Autoversicherungs-Verträge können nur einmal im Jahr gekündigt werden. Stichtag ist da immer der 30.November. Wer also sowieso vorhatte, seine Versicherung zu wechseln, kann zusätzlich einen Tankgutschein einsacken. Dazu einfach auf der Payback-Seite auf „Tarif berechnen“ klicken, so einfach geht es und zusätzlich spart man auch beim tanken. Als Payback-Kunde bekommt man übrigens gleichzeitig 1.500 Punkte gutgeschrieben:

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.