Bei Germanys Next Topmodel sind aufgrund von Darya die Fetzen geflogen. Nicht nur Wolfgang Joop, sondern auch das komplette Netz freuen sich, dass die Superzicke endlich nicht mehr dabei ist. Am Sonntagabend sprach Wolfgang Joop aus, was sich viele Zuschauer gedacht haben: Danke, dass Darya endlich raus ist!

Was ist passiert?

© StagiaireMGIMO / Wikimedia
© StagiaireMGIMO / Wikimedia

Model Mama Heidi hat Darya im Halbfinale nach Hause geschickt. Natürlich hat sie dafür den bitterbösen Blick des Models erfahren müssen. Allerdings macht das nichts. Denn nun musste sie aufgrund ihres Verhaltens nach Hause fahren, was sie sich durchaus verdient hat. Da hat sich sogar Joop entlastet gefühlt und kann aufatmem. Missgunst musste bei Darya immer mit im Paket sein. Bei jeder Challenge hat sie sich einfach nicht professionell verhalten und hatte immer etwas zu meckern. Als ihr eine ihrer Konkurrentinnen einen Job wegschnappte, meckerte sie direkt los. Sogar bei einem Interview hat sie sich gar nicht Ladylike gegeben und meckerte mit ihrer Kollegin Lisa, die beim Interview hustete.

Die besten Kommentare

Natürlich gibt es eine laaaaange Liste der Sprüche von Darya. „Halt deine Fresse! Und langweile mich nicht mit deiner scheiß Laune! (…) Ich hoffe, dass es für sie diese Woche vorbei ist“, schrie sie vor zwei Wochen ihre Konkurrentin Chiara an. Sie ging sogar so weit, dass sie sich aufgrund eines Kleides beim Kunden beschwert hat, als Katharina ein Kleid anzog, was sie eigentlich wollte. Alles war für Darya doof. Mit dieser Einstellung hat sie für ordentlich Zoff bei GNTM gesorgt. Sogar mit ihrem Freund ist sie nicht mehr zusammen, bei dem sie einen schrecklichen Umgangston hatte. Jedoch ist es auch schade, dass Darya raus ist. Jetzt können wir uns leider nicht mehr über das Gezicke aufregen.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.