Two and a Half man gehört zu den erfolgreichsten Sitcoms,die es bisher im Fernsehen gab. Charlie Sheen´s Dialoge sind einmalig und die Serie an sich hätte nicht besser aufgestellt werden können. Da lebt der Jungeselle Charlie in seiner Millionenschweren Villa und komponiert Werbe-Jingles, verdient damit einen Haufen Geld und kann ohne Frauen nicht leben. In vollen Zügen genießt er sein Leben als Single-Man und hat eine schöne Frau nach der anderen. Sein Bruder Alan dagegen, der mit seinem Leben völlig unzufrieden ist, ließ sich von seiner Frau scheiden, hat sein Haus verloren und muss nun Unterhalt für seinen Sohn Jake zahlen. Seitdem leben die beiden Brüder unter einem Dach und jeder Tag ist einmalig und wahnsinnig lustig.

Die Sitcom ist in Deutschland besonders erfolgreich und beliebt und umso größer war der Schock als Charlie Sheen gegen Ashton Kutcher ausgetauscht wurde. Ein großer Erfolg war es nicht und die Entscheidung ging leider totalnach hinten los. Denn wenn man genau überlegt, ist die Serie nur durch Charlie so einmalig und es KANN und WIRD ihn einfach niemand ersetzten können.

Nun kam uns zu Ohren das Charlie wieder zurück kommt. Das wäre eine fantastische Entscheidung,denn die Deutschen Fans vermissen den obercoolen Single-Man gewaltig. Im Interview mit TV Guide Magazin erklärte der Schauspieler, das er mit den Machern der Sitcom einiges besprochen hat und eine Idee vorgeschlagen hat, wie er zu Two and a Half man zurückkommen könnte. Aber ob es wirklich bald losgehen wird und wir Charlie bald wieder im Fernsehen sehen werden, steht noch in den Sternen – Leider.

Natürlich kann DAS auch eine raffinierte PR-Masche sein, was wir nicht hoffen. Denn Charlie Sheen hat Two and a Half man erst zu dem gemacht was es heute ist  – Eine erfolgreiche Sitcom mit Wiedererkennungswert und Charakter. WIR hoffen jedenfalls Mr. Sheen bald wieder im Fernsehen zu sehen um über seine urkomischen Sprüche zu lachen.

Come Back Mr. Charlie Sheen

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.