Was wäre eine Fußball-WM ohne passendes Orakel? Wir erinnern uns sicherlich alle noch an die Krake Paul aus dem Oberhausener Sea Life Centre zur Fußball-WM 2010. Damals konnte Kraken-Orakel Paul den Ausgang aller Spiele mit deutscher Beteiligung sowie das Endspiel der WM korrekt „voraussagen“. Auch bei der EM 2 Jahre zuvor war Krake Paul treffsicher in seinen Vorhersagen. Lediglich die Spiele Deutschlands gegen Kroatien und gegen Spanien bei der Euro 2008 hat er falsch vorhergesagt. Damals wurden ihm 2 Gläser mit Futter angeboten, jedes Glas wurde einem anderen Land zugeordnet. Nun musste sich Paul also für ein Land entscheiden. Größtenteils entschied sich Paul immer für jenes Glas mit der Flagge des Siegers des Spiels. Der Medienhype um Krake Paul war also umso größer. Weniger erfolgreich war die doppelköpfige und und fünfbeinige Schildkröte Magdalena zur Eishockey-WM. Doch zur Weltmeisterschaft in Brasilien soll nun erneut eine Schildkröte zum Orakel werden und genauso treffsicher sein, wie einst Krake Paul. Die Schildkröte Big Head ist das offizielle Orakel zur WM 2014 und entschied sich, den Fisch vor der brasilianischen zu fressen, anstatt den Fisch vor einer kroatischen Flagge! Das Orakel hat also orakelt und sieht Brasilien als Sieger des Eröffnungsspiels.

Neben der Schildkröte Big Head gibt es natürlich auch weitere tierische Orakel, wie beispielsweise das Gürteltier Flitz oder das Kugelgürteltier Lanzelot – nach dem Hype rund um Krake Paul vor wenigen Jahren, möchte wohl jede Zeitung und jeder Fernsehsender sein eigenes Orakel haben. Wenn ich mal orakeln darf: Brasilien wurde 24 Jahre nach dem Titelgewinn 1970 im Jahr 1994 erneut Weltmeister! Italien wurde 24 Jahre nach dem Titelgewinn im Jahr 1982 wieder 2006 Weltmeister. Deutschland war zuletzt 1990 Weltmeister und nun 24 Jahre später ist also Deutschland wieder dran. Deutschland wird Weltmeister!!!

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.