Sie kann es endlich der ganzen Welt erzählen. „Ich bin vom Markt“ soll es auf ihrem Account heißen, damit es die ganzen Fans nun endlich wissen. Nachdem sie mehrere Monate in tiefer Trauer verbracht hat und der Ehe mit Sänger Adel Tawil hinterher trauerte, kann sie nun endlich wieder lachen. Die Trennung hat sie nun offenbar überwunden.

Das neue Glück

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Die 35-Jährige hat nun endlich wieder schöne Bilder, die Sie auf Instagram mit ihren Fans posten kann. Sie zeigt sich mit ihrem Freund, der ihr den Kussmund hinhält. Dazu schreibt die hübsche Sängerin „Ich bin vom Markt“ mit dem Hashtag „vergeben“ unterstreicht sie ihr Bild zusätzlich. Sie ist ganz stolz, dass es ihr wieder gut geht. Damit sie sich mit ihrem Freund einen schönen Urlaub gönnen kann, ging es nach Hawaii. Endlich ist es also vorbei mit dem Liebeskummer und den bösen Worten gegen ihren Ex-Mann, der sie angeblich betrogen haben soll.

Zuversichtlich in die Zukunft

Grundsätzlich kann die ehemalige GZSZ-Schauspielerin auf Ihre Erfahrung mit Adel Tawil positiv zurückschauen. Sie war über 10 Jahre mit Adel Tawil zusammen und hatte ihn auf seinem gesamten Erfolgsweg in der Musikbranche begleitet. Nachdem sie geheiratet haben, scheint jedoch die Luft rausgewesen zu sein, was zur Trennung geführt hat. Wichtig ist nicht nur, dass Adel Tawil schon wieder eine neue Freundin vorzeigen kann. Auch Jasmin ist  nun wieder glücklich und weint ihrer Ehe nicht mehr hinterher.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.