Der Countdown zu Weihnachten läuft nicht nur, er tickt immer lauter. Und je näher das Fest rückt, umso mehr steigt der Druck das perfekte Geschenk zu finden für all diejenigen, die es nicht schon längst besorgt und gut zu Hause versteckt haben. Alle, die jetzt noch auf der Suche sind, sind dabei nicht selten in der Versuchung, ihrer Freundin, der Mutter oder Schwester oder einer Bekannten Damenparfum zu schenken – doch freut sich eine Dame wirklich über Parfum zu Weihnachten? Oder ist das ein Geschenk, das niemand mehr sehen kann?

Darauf sollte man achten

Auch wenn Düfte oft verschenkt werden, sind sie nicht unbeliebt. Nein, sie sind längst zum Geschenkklassiker avanciert – und das, weil gerade Damen großen Wert darauf legen, perfekt gekleidet und geschminkt zu sein und dabei ebenso perfekt zu riechen. Wer jedoch ein Parfum verschenken möchte, der sollte den Geschmack der Damen wenigstens in Ansätzen kennen, sonst wird das Duftwasser jahrelang ungenutzt im Regal verstauben. Auf Nummer Sicher geht man dabei dann, wenn man das Lieblingsparfum einfach nachkauft. Besonders praktisch ist das natürlich dann, wenn der Vorrat zur Neige geht. Möchte man jedoch einen ganz neuen Duft kaufen, dann sollte es zu Weihnachten etwas besonders Hochwertiges sein, gerade dann, wenn die Ehefrau oder die Partnerin beschenkt werden soll. Dazu kann man den Namen des aktuell genutzten Parfums in Erfahrung bringen, die Verkäuferin in der Parfumerie wird dann Alternativvorschläge unterbreiten können, die zum jeweiligen Geschmack passen dürften. Beliebte Klassiker sind dabei unter anderem Chanel No. 5 sowie auch Düfte von Yves Saint Laurent, Dior oder auch Prada und Marc Jacobs.

Wichtige Fragen

Um einen passenden Duft für die zu beschenkende Dame zu finden, sollte man wissen, ob sie lieber fruchtige oder blumige, lieber pudrige oder frische Düfte mag und wie sie sich gerne kleidet. Auch diese Anhaltspunkte können in der Parfümerie Aufschluss darüber geben, welcher Duft der richtige ist – und unterm Christbaum für strahlende Augen sorgen wird.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.