Es war ihre Jugendliebe, mit der sie sich die Zukunft rosig vorgestellt hat. Jedoch scheinen alle Paare leider das Eheleben nicht lange auszuhalten, obwohl sie sich bereits mehr als zehn Jahre vorher gekannt haben. Neben Adel Tawil und seiner Ex-Frau kann sich auch Fiona Erdmann in die Reihe der geschiedenen Paare reihen, die schon seit der Jugend ein Herz und eine Seele waren.

Was ist passiert?

© Philipp von Ostau / Wikimedia
© Philipp von Ostau / Wikimedia

Fiona Erdmann sollte man noch von Germanys Next Topmodel kennen. Das Model, das durchaus aufgrund ihrer zickigen Art beim Publikum bekannt wurde, wird in der nahen Zukunft als geschiedene Frau ihren Weg gehen müssen. Sie und ihr Mann Mohammed gehen jetzt getrennte Wege. Die 26-Jährige hatte bei einem Interview verraten, dass „er schon eine Weile auf der Couch geschlafen“ hätte. Es ist bislang aber noch nicht bekannt, wieso die Liebe auseinanderbrach. Immerhin waren sie ganze 11 Jahre zusammen und haben sich Ende 2010 trauen lassen.

Ehen belasten die Partnerschaft

Wie es scheint, kann in einer Ehe nicht viel Erfolg erhalten werden, wenn nicht weiterhin an sich gearbeitet wird. Es kann aber auch sein, dass Fiona und ihr Mann einfach zu lange zusammen waren und die Luft einfach aus der Beziehung entwich. Ihre standesamtliche Hochzeit, die vor gut vier Jahren stattfand, konnte die Beziehung auch nicht retten. Es wird hoffentlich noch weitere Details über die gescheiterte Beziehung geben. In den meisten Fällen sind neue Orientierungen im Leben ausschlaggebend, dass es in der Beziehung nicht mehr klappt. Oder auch ein neuer Partner, der vielleicht in das Leben von Fiona getreten ist? Wir werden weiterhin an der Story dranblieben…

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.