Im letzten Jahr katapultierten sich Charlotte Roche und Rebecca Martin mit ihren Büchern „Feuchtgebiete“ und „Frühling und so“ nicht nur in die Bestseller-Listen nach ganz oben, die beiden Autorinnen öffneten mit ihren Werken quasi einen neuen Markt: Bücher für die emanzipierte Frau, mit Stoff, die einem die Schamesröte ins Gesicht treibt. Denn wer sonst schreibt über Intimrasur der Anusregion und einer Analfissur, die man sich dabei geholt hat. Auch gab es detaillierte Schilderungen von unkonventionellen Selbstbefriedigungspraktiken zu lesen. Wochenlang waren Charlotte Roche und Rebecca Martin also in TV-Sendungen, im Feuilleton und unter Freunden Gesprächstoff Nummer eins. Klar, dass die Nachahmer nach diesen Erfolgen schon bereit stehen. Jetzt bringen die beiden 9-Live-„Moderatoren“/Animateusen Anna Heesch (sie war mal mit Carsten Spengemann zusammen) und Alida Kurras (sie gewann die zweite Staffel von Big Brother) ebenfalls ein Buch heraus, dass in die gleiche Kerbe wie „Feuchtgebiete“ und „Frühling und so“ schlagen soll. Selber behaupten die zwei Animateusen von ihrem Buch „Aber … wir leben! Die intimen SMS zweier Frauen“: „Wir haben das frech-versauteste Buch des Jahres geschrieben!“ Darin schildern sie auf 490 Seiten, wie sie sich gegenseitig mit dem Handy frivole Textnachrichten zusenden. Das Buch gibt es ab dem 5.März für 19,95 Euro!

Alida Kurras dazu: „Das Handy ist halt zum intimsten Sprachrohr geworden. SMS kennt keine Tabus!“ gemunkelt wird natürlich, dass die Schilderungen der beiden Moderatoren inszeniert sind, um so dem Erfolg von „Feuchtgebiete“ nachzueifern. Textprobe gefällig? „Der Sex am Morgen ist eigentlich immer von der Seite oder von hinten!!! Habe noch nie morgens die Missionarsstellung genossen. Dann haucht er dir ja den schlechten Muffel-Atem direkt ins Gesicht. Geht gar nicht.“

10:47 Uhr
Katie an Sanny

»Maus … ICH BIN SCHWANGER!!!!!«

11:12 Uhr
Katie an Sanny

»Wie gesagt … SCHWANGER!!!«

12:33 Uhr
Katie an Sanny

»Steh sofort auf, Patentante … ich dreh durch!!«

13:58 Uhr
Katie an Sanny

»Es wäre schön, wenn Du antwortest, bevor mein Kind aus dem Gröbsten raus ist.«

15:39 Uhr
Katie an Sanny

»Es bewegt sich … und wo bist Du? Beim Schnorcheln verloren gegangen oder was … sonst hörst Du Dein Handy doch auch, wenn Mika Dir nur schreibt, dass ihm ein Furz quer liegt.«

17:42 Uhr
Katie an Sanny

»Esse ein Marmeladenbrot mit Krautsalat …«

18:02 Uhr
Katie an Sanny

»Scheiß Zeitverschiebung … Wenn Du in den nächsten zwei Stunden nicht hier bist, bin ich vor Hilflosigkeit zusammengebrochen.«

18:23 Uhr
Katie an Sanny

»Oh Gott … wer kann mir bloß helfen … traue mich gar nicht, irgendjemanden anzurufen … was soll ich auch sagen, Mama, ich bin schwanger! Super, nicht, aber bevor Du Markus gratulierst, warte bitte, das Kind könnte auch von Peter sein? Hilfe, was mach ich bloß …?«

19:15 Uhr
Katie an Sanny

»Egal, was diese vielen SMS kosten … mein Ungeborenes wird nicht günstiger … meld Dich bitte bitte bitte … ich kollabier … bäääh, mir wird schlecht … die Marmelade …«

19:19 Uhr
Sanny an Katie

»Ach Du dickes Ei! Neeeiiinn …!!!!! Ich gehe mal davon aus, dass die von Dir schon angekündigten Tage dann schon etwas länger ausgeblieben sind. Na ja, klar, wenn da schon der Braten in der Röhre steckt!«

19:20 Uhr
Katie an Sanny

»Endlich!!!! Sehr witzig … nimm mich ernst … ich bin verzweifelt.«

19:21 Uhr
Sanny an Katie

»Schöner kann ein Morgen doch wirklich nicht beginnen … meine beste Freundin wird Mutter … wer hätte das gedacht. Ok.: das Wichtigste ist, dass wir wissen, es kommen nur zwei Männer als Vater in Frage. Was glaubst Du?«

19:22 Uhr
Katie an Sanny

»Nur zwei!!!??? Das ist der blanke Horror!!! Ich sterbe … ich will heiraten, habe das mit Peter endlich geklärt und jetzt das …! Kann nicht mehr klar denken!«

19:25 Uhr
Sanny an Katie

»Durchatmen … ganz tief … kannste eh schon mal üben sorry, ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst. Aber wir dürfen jetzt nicht überstürzt handeln. Am besten ist, Du meldest Dich erstmal krank. Ich überleg derweil!«

Datum: 11.09.

10:05 Uhr
Katie an Sanny

»… denke gerade über unsere letzten Mails von gestern Abend nach und muss Dir jetzt eine Frage stellen. Bitte um ehrliche Antwort … Hattest Du schon mal was mit einer Frau?«

11:13 Uhr
Sanny an Katie

»????????«

11:14 Uhr
Katie an Sanny

»Ich meine so Erfahrungen …???«

11:15 Uhr
Sanny an Katie

»In Bezug auf was?«

11:16 Uhr
Katie an Sanny

»Mann, Du Ei! Du weißt genau, was ich meine!!!«

11:17 Uhr
Sanny an Katie

»Nö!«

11:18 Uhr
Katie an Sanny

»Was nö?? Haste oder haste nicht?«

11:20 Uhr
Sanny an Katie

»Keine Sorge. Habe mich für Dich aufgespart. «

11:30 Uhr
Katie an Sanny

»Ich denke, ich bin 110prozentig heterosexuell … das habe ich Dir ja auch schon x-mal gesagt … aber aus welchen unerklärlichen Gründen auch immer ist das Thema schon in meinem Kopf …!«

11:31 Uhr
Sanny an Katie

»Ich stehe auch total auf Männerkörper!!!!!! Um das mal klarzustellen …!!! Ich weiß eigentlich auch gar nicht, wie Frau mit Frau schläft … meine: da fehlt ja nun auch ein gewisser Schwellkörper …!«

11:34 Uhr
Katie an Sanny

»Ach wieso? Gut geleckt ist doch halb gevögelt!«

11:35 Uhr
Sanny an Katie

»Das ist mehr als wahr. Wusstest Du eigentlich, dass die wenigsten Frauen beim Akt selbst zum Höhepunkt kommen? Also könnten rein theoretisch die meisten Weiber darauf verzichten …!!«

11:36 Uhr
Katie an Sanny

»Ich nicht!!!!!«

11:37 Uhr
Sanny an Katie

»Ich auch nicht!«

SchnäppchenDealer

2 Comments on Feuchtgebiete-Nachfolger kommt von 9Live-Moderatoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.