Irgendwas musste doch noch kommen. Als ob wir es geahnt hätten, das die letzte Staffel von „Ich bin ein Star! Holt mich hier raus“ doch nicht sooo langweilig war wieangenommen. Ja ja..wenn die Hormone sprudeln und man nichts anderes als Dschungel,Dschungel und nochmal Dschungel vordie Augen bekommt, dann kann schonmal ein kleines „Malheur“ passieren.

Die Rede ist von Ex-QueensberrySängerin „Gabby Rinne“ und DSDS-Star „Marco Angelini“. Gabby gab nun öffentlich zu, dass es zwischen den beiden Campern Sex gab. Schon im Promi-Camp lagen die beiden öfters turtelnd zusammen und genossen die gemeinsame Zeit. Melanie Müller sagte sie, das sie keinen Schritt weitergehen würde „Alles, was ich jetzt mache, ist ja noch in Ordnung. Ich würde jetzt hier nicht rumknutschen oder so“.  so Gabby.

Angelblich hat sie die Gefühle ständig unterdrücken müssen, bis es im Versace-Hotel doch zum Sex kam. „Wir waren im Versace-Hotel und ich habe lange versucht es zu unterdrücken, aber dann habe ich ihn einfach geküsst. Wir sind uns sehr nahe gekommen und haben auch die Nacht miteinander verbracht.“

Jetzt fragen wir uns natürlich ob die Geschichte wahrist oder ein neues PR-Thema, um im Gespräch zu bleiben. Sicher ist aber, das es um Gabby nach dem Dschungel Camp alles andere als gut lief. „Burn Out“ folgte und sie vertraute den Falschen Menschen. Die Nachfrage nach der Sängerin war so groß, das sie so gut wie jeden Tag einen neuen Auftritt hatte und Feinde sich als Freunde ausgaben. Mittlerweile ist es aber etwas ruhiger geworden und sie konnte sich einigermaßen erholen.

Gute Besserung Gabby!

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.