Wird eventuell doch alles anders als angenommen beim großen Finale von Popstars? Viele Fans gingen ja davon aus, dass das vierte Mitglied der Band Queensberry via Telefon- und SMS-Voting durch die Zuschauer bestimmt wird, so wie es ja auch bei den anderen Staffeln war. Doch eventuell haben die Zuschauer diesmal dieses Mitbestimmungsrecht nicht. Am Freitag, also einen Tag nach dem das dritte Bandmitglied ernannt wird, werden 3 verschiedene Alben in den Plattenläden stehen. Ja richtig: nicht 1 sondern gleich 3! Die 3 Alben werden mit 3 verschiedenen Bandkonstellationen besetzt. Zu Leo, Vici und Gabby, die am Donnerstag ein Queensberry-Mitglied wird, stoßen dann jeweils Katharina, Patricia und Antonella. Auch hier ist die Frage, was mit Lea passiert, wird sie am Donnerstag von der Jury rausgewählt? Die Konstellation, die bis zum großen Finale am 18.Dezember die meisten Platten verkauft, wird dann angeblich die neue Band. Wenn dies wirklich so wäre, fänd ich diese Lösung gegenüber dem Telefonvoting etwas unfair! Aber somit macht man mehr Kohle…anstatt 50 Cent für einen Anruf, muss der Fan dann gleich ein ganzes Album kaufen!

SchnäppchenDealer

1 Comment on Entscheiden CD-Verkäufe das letzte Queensberry?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.