Leider müssen bei DSDS immer wieder Tränen kullern. Das liegt natürlich daran, dass nicht nur viel Gezicke in der Luft liegt, sondern sich die Kandidaten sehr weit von zu Hause entfernt befinden. Die Folge ist, dass die meisten Kandidaten sehr labil werden und bei dem Aufenthalt in Thailand auch auf kleine Nachrichten ihrer Familie warten. Aktuell ging es Robin nicht gut, der mit seinen 22 Jahren weiterhin als guter Sänger bei DSDS gehandelt wird.

Robin vermisst seine Mutter

© Niesner Horst / Wikimedia
© Niesner Horst / Wikimedia

Robin Eichinger ist mit seinen Mitstreitern in Thailand und hier versucht er sein Bestes zu geben, um am Abend vor der Entscheidung nicht leer auszugehen. Allerdings muss er mit einem emotionalen Schock zurecht kommen. Als alle Kandidaten Briefe aus der Heimat erhalten, geht Robin leer aus. Als ein Betreuer mit einem dicken Stapel Briefe zu den Kandidaten kommt, freuen sich alle jungen Sänger sehr. Auch Robin, der mit strahlenden Augen auf seine Post wartet. Anschließend beginnt ein Mitarbeiter von RTL die Briefe zu verteilen. Er sagt: „Wir fangen an mit Laura!“ Die Sängerin kommt nach vorn, ruft: „Ich freu mich ganz arg. Ich kann es kaum erwarten, den Brief aufzumachen.“ Als fast alle Briefe verteilt waren, wird Robin sehr melancholisch. Dann fragt er: „Wieso hast du keinen Brief mehr in der Hand?“ Der Betreuer teilte mit, dass für Robin kein Brief eingetroffen ist.

Fassungslosigkeit macht sich breit

Robin kann es einfach nicht glauben und fragt immer wieder nach:  „Nicht von meiner Mutter? Nicht von meinem besten Freund? Im Ernst?“ Die Stille in der Runde ist fast nicht auszuhalten. Robin verzieht sein Gesicht und bricht in sich zusammen. Er fängt ganz hemmungslos an zu weinen. „Alle haben einen Brief bekommen und ich als Einziger keinen. Das ist echt scheiße!“ Alle kümmern sich um Robin und nehmen ihn in den Arm. Dann feiern alle Robin und singen für ihn den Song „love is in the air“. Neben Robin werden nächste Woche weitere Sänger bei den ersten Event-Shows dabei sein. Dazu gehören: Seraphina, Laura, Leon, Jeannine, Antonio, Viviana, Marcel, Erica und Sverino.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.