Am Samstagabend (beziehungsweise Sonntagmorgen) ist bei Deutschland sucht den Superstar auf RTL Manuel Hoffmann rausgeflogen und fortan waren es nur noch 5 Kandidaten, die um den Titel des Superstars kämpfen. Doch überraschend lichten sich die Reihen bei DSDS, denn Helmut Orosz, der am Samstag durch diverse Texthänger auffiel, ist aus der RTL-Castingshow geworfen worden. Der Grund für den Rauswurf von Helmut: Drogenkonsum! Schon vor einer Woche warf man dem 30-jährigen Helmut Orosz vor, er sei zu unprofessionell und feiere zu viel. Nun zog man also Konsequenzen aus Helmuts High-Society-Leben. Helmut gab den Drogenmissbrauch bereits zu. RTL äußerte sich zum Rauswurf von Helmut: „Wir tolerieren keinen Drogenkonsum bei Kandidaten von  DSDS. Fast sieben Millionen Zuschauer schalteten DSDS Woche für Woche ein, darunter viele Jugendliche ebenso wie ganze Familien. Die Kandidaten sollten sich im Rahmen des Wettbewerbs vorbildlich verhalten. Wir hoffen, dass Helmut professionelle Hilfe in Anspruch nimmt und wünschen ihm alles Gute!“
Der BILD soll ein Video des ehemaligen DSDS-Kandidaten vorliegen, das zeigt, wie Helmut mit Kokain hantiert. „Ja, ich bin rückfällig geworden und bereue das zutiefst. Ich werde mir professionelle Hilfe suchen“, meinte Helmut dazu. Für Manuel Hoffmann könnte der Rauswurf von Helmut eine zweite Chance bei DSDS bedeuten, denn er könnte für Helmut nachrücken.

SchnäppchenDealer

8 Comments on DSDS: Helmut wegen Drogenmißbrauch disqualifiziert

  1. Nach der Show die er sich am Samstag bei DSDS geleistet hat, bin ich froh, dass er nimma dabei ist.
    Eine reele Chance auf den Sieg bei DSDS hätte er ja eh nie gehabt!

  2. Bohlen hatte halt Recht, er hatte in diesem Format einfach nichts zu suchen. Auch diese Aktion zeigt mir nur, dass er nicht mit Herz bei der Sache war.

  3. und ihr glaubt, das geht mit rechten dingen zu? die haben knebelverträge, die trauen sich nichtmal nach dem abendessen ohne fragen zu pubsen.
    wenn die das wussten, warum durfte er da mitsingen an dem abend? es will mir doch keiner sagen, dass die das erst 1 stunde nach der sendung erfahren haben.
    wers glaubt wird seelig.

  4. LOL!!!! Also diese Aussage ist ja der größte Hohn!! „Die Kandidaten sollten sich im Rahmen des Wettbewerbs vorbildlich verhalten.“ Was ist an dieser Show den vorbildlich?? Etwa die Sprüche von Dieter Bohlen?? Ich persönlich finde die Sprüche ja klasse, aber Kinder sollten soetwas auch nicht zu hören bekommen.

  5. Ich finds gut! Klar dass das ein bisschen Schieberei ist, aber ohne Helmut wird die Show vielleicht erträglicher! Finde ich gut von RTL!

  6. bei DSDS tümmeln sich doch immer mehr Affen rum, ich sage nur Plüschi. Wie der das in die Mottoshows geschafft hat is mir ein Rätsel. Und dieser Manuel fliegt doch auch bald wieder denn so wie der Singt, so jodelt auch meine Katze, wenn ich der auf den Schwanz trete 😀

  7. @dreamcatcher31 Ja, das hast du völlig Recht, verstehe auch nicht wie solche ***** es schaffen soweit zu kommen. Sehe die Sendung auch nur als reine Belustigung. Echt lustige Dinger dabei. Aber dass die Kandidaten auch gerade beim Casting keine Freunde haben, die ihnen das vorsingen verbieten. Ich sage nur: W I C K E D…… Mann war das ein Gipsnacken. Und der Pfosten August hält sich auch noch für gut….. Oh je……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.