Bei den restlichen Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ und den Jurymitgliedern hat die 19-jährige Annemarie Eilfeld weniger gute Karten. Immer wieder wird sie als die Oberzicke dargestellt und ist dadurch wenig beliebt. Doch aufgrund ihrer freizügigen Auftritte und sexy Bildern hat sich „Everybody’s Arschloch“ Annemarie schnell eine große Fanbasis bei den männlichen Zuschauern aufgebaut. Auch die Band „Die Retter“ haben sich in die Blondine verguckt und widmeten ihr jetzt sogar einen Song. Der heißt passend zu ihren sexy Auftritten auf der DSDS-Bühne: „Du hast ‘nen geilen Arsch!“

„Sie sieht gut aus und kann erstaunlich gut singen. Auch ihre Performance auf der Bühne ist richtig toll! Zumindest mit ihrer Performance ist sie eindeutig die Beste bei DSDS. Dahinter steckt die Idee, der wachsenden Fangemeinde von Annemarie eine Bekenner-Hymne zu ihrem Idol zu liefern. Wir glauben daran, dass sie den Sieg verdient hat. Wir wollen Annemarie unterstützen. Sie ist von RTL unfair dargestellt worden und Dieter Bohlen disst sie ganz offensichtlich“, so die Retter über ihren Song für Annemarie in der BILD.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.