Na da haben Schauspieler Hugh Laurie und seine Frau Jo ja noch mal Glück im Unglück gehabt. In ihrem Anwesen in Los Angeles wurde eingebrochen. Die Täter nahmen unter anderem den Laptop des „Dr. House“-Darstellers mit. Gruselig ist aber eigentlich die Tatsache, dass der Einbruch passierte, während er und seine Frau im Bettchen tief und fest schliefen. Demnach merkten die Beiden erst am Morgen danach, dass etwas nicht stimmte, da ja der Laptop verschwunden war. Ein Freund des Schauspielers verriet „contactmusic.com“: „Hugh muss die ganze Zeit daran denken, was passiert wäre, wenn er aufgewacht und die Einbrecher im Haus angetroffen hätte. Es gibt verrückte Menschen in Los Angeles, die nicht lange darüber nachdenken, ob sie Gewalt anwenden. Er hatte Glück, dass er das Ganze verschlafen hat.“ Die Polizei ist der Meinung, dass es sich hierbei um die selben Verbrecher handelt, die auch einige Tage zuvor in das Haus von Sängerin Faith Hill eingebrochen sind. Die wohnt nämlich mit ihrem Mann in der Nachbarschaft von Hugh Laurie. Da der beliebte TV-Arzt jedoch mit seiner Sendung viel, viel Geld macht, ist der Verlust des Laptops sicherlich schnell vergessen. Immerhin kann er sich ja einen neuen leisten 😉

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.