Überdimensionale Roboter aus dem Weltall greifen Montevideo an und zerstören die Erde und nach nicht einmal 5 Minuten ist die Erde komplett in Schutt und Asche gelegt. Glücklicherweise handelt es sich dabei nur um den Kurzfilm „Ataque de Pánico! Panic Attack!“ von Regisseur Fede Alvarez aus Uruguay. Alvarez verpasst seinen Kurzfilm dramatische Musik und vorallem eindrucksvolle Spezialeffekte. Und dafür hat der Jungregisseur nur 500 Dollar gebraucht und zeigt damit den großen Hollywood-Regisseuren mit seinem 5-Minuten Spektakel, dass man für ein solches Special-Effects-Feuerwerk nicht Unsummen von Dollar brauch. Ataque de Pánico! Panic Attack ist derzeit der Hit im Internet und wurde bereits über eine Million Mal angesehen. Dies rief gleich die großen Hollywood-Studios auf den Plan und um Fede Alvarez rissen sich die großen Filmstudios wie 20th Century Fox, DreamWorks, Warner Bros etc. Alvarez entschied sich für Ghost House Pictures und so wird aus Ataque de Pánico! Panic Attack jetzt ein Multimillionen-Hollywood-Film, bei dem Spider-Man-Regisseur Sam Raimi Regie führen wird.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.