Die Queen ist aktuell in Deutschland. Die Fans des englischen Königshauses sind komplett aus dem Häuschen und können sich gar nicht genug freuen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Prinz Philip, der mittlerweile 94 Jahre alt ist, landete die britische Königin im militärischen Teil des Berliner Flughafens Tegel. Ganze vier Tage soll die Queen in Deutschland bleiben und drei Bundesländer bereisen.

Gäste sind erwünscht

banner-71125_640Gerne können Fans die Queen zu unterschiedlichen Anlässen sehen und ihr zuwinken. Am gestrigen Tag wurde sie mit 21 Salutschüssen und einer Ehrengarde begrüßt. Dann folgt die Fahrt mit dem Bentley durch die Hauptstadt. Anschließend wird sie im Fünf-Sterne-Hotel Adlon einkehren. Hier waren ebenso zahlreiche Fans zu sehen. Vom Straßenrand konnte das Spektakel bestaunt werden. Nach der Ankunft durfte sich die Queen ausruhen. Heute, am 24.06.2015 ging es dann um 10 Uhr weiter. Der Bundespräsident Joachim Gauck hat die Queen offiziell ins Schloss Bellevue eingeladen. Um 11.15 Uhr soll die Queen einen Spaziergang an der Spree machen, wo auch ihr Gatte dabei sein wird. Eine kleine Schiffstour wird die Queen ebenso antreten. Der Bereich zwischen Reichstag und der Marshallbrücke sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Von hier können die Fans der Queen zuwinken.

Merkel tritt die Queen

Natürlich muss auch Angela Merkel die Queen begrüßen. Um 12 Uhr wird die Queen im Bundeskanzleramt in Empfang genommen. Am Nachmittag gedenken die Queen und die Kanzlerin den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft und legen an der Neuen Wache in Berlin einen Kranz nieder. Ab 14.30 Uhr geht es an die Technische Universität Berlin. Hier können jedoch nur geladene Gäste teilhaben. Die 89-Jährige wird Donnerstag von Berlin nach Frankfurt reisen. An der Paulskirche wird die Monarchin 100 ausgewählte Frankfurter aus den Bereichen Sport, Kunst und Soziale Arbeit treffen. Um 14.30 Uhr wird die Queen vom Rathaus-Balkon auf den Römerberg zuwinken. Am Freitag fliegt die Queen nach Celle und ist zuvor um 10 Uhr am Brandenburger Tor zu sehen. Ab 13 Uhr wird die Queen von 600 ausgewählten Besuchern verabschiedet und tritt von Celle ihre Heimreise an.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.