Es gab im Jahr 2015 unterschiedliche Stolpersteine, die leider nicht jeder Künstler heil überlebt hat. Unter anderem sollte der Eurovision Song Contest erwähnt werden, bei dem eine große Pleite für Deutschland mitangesehen werden musste. Allerdings hoffen die Künstler, dass es vielleicht im kommenden Jahr 2016 ein wenig besser laufen wird.

Die Looser aus 2015

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Zu Beginn sollte die Sängerin Ann Sophie erwähnt werden, die beim ESC für Deutschland angetreten ist. Die 25-Jährige hat leider sehr sehr wenig Zuspruch erhalten und wie es kommen musste, ist der Auftritt in einem Desaster geendet. Es gab für Deutschland null Punkte. Dieser Score muss erstmal nachgemacht werden! Diese Niederlage gab es das letzte Mal im Jahr 1964 sowie 1965. Die Sängerin kann aus dieser Erfahrung jedoch viel mitnehmen: Vielleicht sollte sie etwas anderes in Angriff nehmen und die Musikkarriere lieber beiseite lassen.

Ein weiterer Experte, der dieses Jahr mehr Pech als Glück hatte, war Andreas Kümmert. Er sollte eigentlich beim ESC antreten. Er hatte sich das Ticket für das Finale in Wien geholt, was er leider ablehnte. Die Presse sowie die Fans haben sehr über den Sänger hergezogen und ihn regelrecht mit negativen Schlagzeilen überrollt. Somit musste Ann Sophie nachrücken und durfte singen. Weitere Konzertabsagen folgten, was für ihn leider mehr als eine Niederlage sein musste.

Xavier Naidoo

Damit wir beim Thema ESC bleiben, sollte nun der berühmte und beliebte deutsche Sänger Xavier Naidoo erwähnt werden. Der 44-Jährige sollte nämlich im kommenden Jahr beim ESC antreten und Deutschland vertreten. Der Ausnahmekünstler wurde jedoch plötzlich nach der Auswahl von der ARD derartig runtergeputzt, sodass der Shitstorm im Netz dazu führte, dass die ARD ihn wieder freisprach und nicht zum ESC ließ. Also singt Naidoo nun doch nicht für Deutschland, was äußerst peinlich für die ARD aber auch für Naidoo sein darf.

Kennen Sie noch Severino Seeger? Ja, er war der Sieger bei Deutschland sucht den Superstar. Anstatt jedoch vor kreischenden Fans zu singen, musste er zu Presseterminen und Gerichtsverhandlungen erscheinen. Der 29-Jährige war nämlich nicht immer so lieb und charmant, sondern hat ältere Leute ausgeraubt. Leider floppte dementsprechend seine Tour…da hilft auch der Titel „Deutschlands Superstar“ nicht weiter.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.