Desirée Nick ist eine Ikone, finden viele Fans zumindest. Es gibt fast keinen anderen C-Promi, der so schön spitze Bemerkungen von sich geben kann, wie Frau Nick. Letztes Jahr war sie noch selbst im TV zu sehen und konnte bei Big Brother einziehen. Nun muss sie jedoch wieder auf sich aufmerksam machen, indem sie von außen scharf gegen Daniela Katzenberger schießt.

Baby für die Karriere

Nick findet, dass die Katzenberger leider am Ende ihrer Karriere war und unbedingt ein Baby bekommen musste, damit es im TV weitergeht. Wieso hat sie sonst ein Baby bekommen? Dieses Mal ist also die Katzenberger Nicks Opfer, was sie verkraften muss. Zuletzt wurde noch gegen Sarah Kern gestänkert, was ihr jedoch wohl nicht gereicht hat. Katzenberger ist die beliebteste TV-Blondine, die aktuell zu sehen ist. Dementsprechend viel Angriffsfläche bietet Frau Katzenberger mit ihrer Live-Show, wo Jedermann sie beim Heiraten, Windeln wickeln und sonstigen Beschäftigungen begutachten kann.

Nick teilt aus

„Deren TV-Karriere wäre doch längst beendet, wenn sie nicht schwanger geworden wäre! Daniela Katzenberger musste quasi ein Kind bekommen, egal von wem, damit die Staffel weitergeht. Menschen wie sie müssen ja ihre Kinder verkaufen!“ berichtet Nick. Über die Geissens kann sie auch lästern: „Ich finde, es ist schlechter Geschmack, die Bildrechte der minderjährigen Kinder für Geld zu verkaufen und sie auf eine Mini-Carmen zu trimmen. Die Kinder werden vom Showbiz zerschreddert!“ Leider muss man Nicks Aussage unterstreichen, da sie nicht ganz unrecht hat:„Man muss es ja schon fast als Phänomen betrachten, dass solche Frauen wie, ich zähle auf: Sarah Nowak, Gina-Lisa Lohfink, Daniela Katzenberger und Sophia Wollersheim, gar nicht auseinander zu halten sind. Die kleben sich alle ihre langen, blonden Extensions dran sowie dicke Dauerwimpern. Anschließend lassen sie sich den Mund spritzen. Die Chirurgen verdienen gut an denen. Sie tragen alle den gleichen Rotlicht-Look. Jede von ihnen könnte das Gesicht der Erotik-Messe Venus sein.“

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.