Hippie Rainer Langhans ist aktuell nicht nur im Dschungelcamp von RTL („Ich bin ein Star – holt mich hier raus“) zu sehen, sondern auch seit dem letzten Jahr, die neue Werbefigur vom Onlineshop Zalando…zumindest ein Double, das ihm verblüffend ähnlich sieht. In den witzigem Spot, eine Hommage an die Kommune I von Rainer Langhans, warnt er seine Wohngemeinschaft vor den großen Gefahren des Kapitalismus, insbesondere vor Zalando, dem Onlineshop. Doch Mitbewohnerin Laura Berlin, hat sich im Zalando-Shop neue modische Damenschuhe bestellt, schließlich kann sie alles kostenlos wieder zurückschicken und der Versand ist ebenfalls kostenlos. Außerdem hat sie bereits einen Schuhschrank voller Zalando-Schuhe. Alles zum Entsetzen von Oberhippie „Rainer Langhans“ und den anderen Mitbewohnern.

Doch im aktuellen Spot schlägt nun Hippie „Rainer Langhans“ zurück und hat sich wohl bekehren lassen. Denn als der Postbote dieses Mal ein Paket in die Hippie-WG bringt, sind die Schuhe nicht für das hübsche, junge Zalando-Mädel, sondern für den Oberhippie persönlich, der darüber sinniert, dass es beim aktuellen Wintersale bis zum 14.02. Schuhe aller Marken super sozial reduziert gibt. Klar, da musste auch der Oberhippie zuschlagen:




Beim Wintersale von Zalando gibt es 15.000 Artikel von circa 500 Marken und diverse Modeartikel (zum Beispiel Esprit Mode, aber auch Accessoires wie Taschen) bis zu 70% reduziert .

SchnäppchenDealer

1 Comment on Der Zalando-Hippie schlägt zurück

  1. Persönlich muss ich sagen, gefallen mir die aktuellen Werbespots von Zalando überhaupt nicht. Und auch über das Konzept, dass dahinter steht, sollte man sich nochmal gedanken machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.