Es ist angeblich der Trend des Jahres: Die Metallic-Tattoos, die von bekannten Sängerinnen wie Beyoncé, Ariana Grane und anderen Stars genutzt werden. Der Trend wurde sogar auf dem Fashionista Gipfeltreffen vorgestellt und ist jetzt in aller Munde. Die Tattoos sind in diesem Jahr nicht mehr wegzudenken. Sie können auf unterschiedlichste Weise getragen werden und bezaubern Erwachsene auf ganzer Ebene.

Strahlen am Strand

Beyonce_Knowles_CarterNicht nur bei GNTM ist es aufgefallen: Die schönen Tattoos werden sogar von den Mädchen getragen, die von Heidi Klum geschult werden. Die Körper der hübschen Mädchen sind mit sollen goldenen und silbernen Klebebildern geschmückt worden und leuchten um die Wette. Natürlich ist aber auch der Trend nicht nur in Deutschland angesagt, sondern auch in Hollywood. Die Liste der Stars ist lang, die den neuen Trend gerne  an ihrem Körper zeigen und somit in hellem Licht erstrahlen. Das Laben, nämlich Anaimon ist ein deutsches Label, das Esma Dil gehört. Sie hatte bereits schon vor längerer Zeit ein gutes Auge für Trends und Fashion. Sie hat außerdem viele Jahre bei der Vogue gearbeitet und sich entsprechend viel Erfahrung zulegen können.

Das eigene Laben von Esma Dil

Nachdem sie bei der Zeitschrift gearbeitet hat, wollte sie ihr eigenes Label und hat dieses im Jahr 2012 gegründet. Drei Jahre später kümmert sie sich nun um die Bedürfnisse der Hollywoodstars und versucht immer wieder neue Kreationen zu erschaffen, um die Welt zu begeistern. Neben dem oversized Schal, der unter anderem von Kate Moss und auch Emma Stone getragen wurde, haben sich viele als ihr Fan geoutet. Die aktuellen Tattoos können zu jederzeit auf die Haut gesetzt werden und zusätzlich wird auf der Verpackung versprochen, dass ein Drittel des Gewinns vom Produkt gespendet wird. Leonardo Di Caprio und Madonna haben sich direkt eine große Bestellung zukommen lassen.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.