5,57 Millionen Zuschauer verfolgten am Samstagabend bei „Das Supertalent“ auf RTL, wie der King Elvis Presley von den Toten wieder aufgestanden ist. Zumindest der Elmshornen Jan Möhring glaubt, eine Reinkarnation des King of Rock’n’Roll zu sein: „Ich habe angefangen, Freddy Quinn zu singen und mein Nachbar hat das gehört, und meinte, ich sing genau wie Elvis“, dies versicherte er den Juroren Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell. Für die Elvis-Kopie braucht der Elmshornen nur einen MP3-Player, um die Songs nachzusingen.

Naja, klappte beim ersten Mal nicht ganz. Aber das lag wohl am Song, dies merkte auch Pop-Titan Dieter Bohlen: „Mach mal einen anderen Titel. Ich glaube das lag am Titel!“ Beim zweiten Versuch konnte sich dann Jury und Zuschauer überzeugen, dass Elvis Presley in Jan Möhring weiterlebt:

Naja. Vielleicht nicht ganz. „Es liegt glaube doch nicht am Titel. Fahr nach Hause und verprügle deinen Nachbarn, der gesagt hat, dass du singen kannst.“

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.