Es wird nicht mehr lange dauern, bis die unterschiedlichen Fernsehkanäle wieder eine besondere Hochzeit ausstrahlen. Es handelt sich um die Hochzeit von Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist. Sie werden sich am 13. Juni das Ja-Wort geben.

„Er ist mein bester Freund“

© Holger Motzkau/ Wikimedia
© Holger Motzkau/ Wikimedia

Einige Wochen vor der Hochzeit hat sich das Paar dazu entschieden, dass sie ein ganz intimes Interview geben. Es handelt sich um romantische Liebesbekundungen, die natürlich unbedingt vorhanden sein müssen, um ganz offen über die erfolgreiche Beziehung zu sprechen. Ungewohnt offen schwärmen Prinz Carl und Sofia voneinander. Sofia über ihren Verlobten: „Carl Philip ist mein bester Freund. Er ist die Person, mit der ich am meisten rede. Er ist so schlau und ich fühle mich sehr sicher bei ihm.“Das Interview hat ganze 60 Minuten gedauert. Es wird im schwedischen Fernsehsender TV4 am 1. und 8. Juni ausgestrahlt. Natürlich wurden jetzt aber schon Zitate bekannt, die das Pärchen von sich gegeben haben. Natürlich ist der Prinz ebenso begeistert von seiner Verlobten: „Ich fühle mich selbstsicher, stabil und ausgeglichen, wenn Sofia an meiner Seite ist“, so der 35-Jährige bewundernd.
Hochzeit wird dezenter

Das Paar ist seit 2010 zusammen und sie wohnen zusammen in einer Villa auf Djurgarden im Osten von Stockholm. Mit dieser Hochzeit bringt König Carl Gustaf sein drittes Kind in den Hafen der Ehe. Allerdings wurde bereits offen berichtet, dass die Hochzeit nicht so pompös sein wird, wie die Hochzeit von Kronprinzession Victoria und Prinz Daniel von Schweden. Vor fünf Jahren haben sie sich nämlich getraut. Am Vorabend vor der Hochzeit ist ein Bankett für einhundert Gäste geplant. Nach der Hochzeit wird Sofia den Titel „Ihre königliche Hoheit, Prinzessin Sofia, Herzogin von Värmland“ tragen.

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.