Heute Abend startet auf dem Kindersender Nick die erste Daily-Soap, die speziell für die junge Zielgruppe konzipiert wurde: „Das Haus Anubis“. Die deutsche Version ist eine Adaption der niederländischsprachigen Fernsehserie „Het Huis Anubis“. Die Serie war im Jahre 2007/2008 eine der erfolgreichsten Kinderserien in den Beneluxländern. Die Serie verbindet typische Soap-Opera-Elemente wie erste Liebe, Probleme in der Schule und mit den Eltern mit Mystery-Elementen. GZSZ trifft quasi auf Akte X.

Nichts ist so wie es scheint: In den Mauern des Internats gehen seltsame Dinge vor. Mitschülerin Linn verschwindet zum Beispiel auf mysteriöse Weise, ihren Platz nimmt die neue Mitschülerin Nina ein und dazu kommt noch, dass sich die Lehrer seither immer merkwürdiger verhalten. Acht Schüler des Internats, darunter unter anderem der Chaot und Horrorfilm-Fan Felix (Florian Prokop) wollen nun dem Geheimnis auf den Grund gehen, welches Mysterium hinter den Mauern des Haus Anubis steckt.

In den Beneluxländern war die Serie, die ein wenig an Harry Potter erinnert, so erfolgreich, dass neben der täglichen Serie auch Bücher, CDs, Brettspiele, ein Theaterstück und sogar ein Kinofilm zur Serie produziert wurde. Insgesamt wurden für Nick 114 Folgen produziert, in denen die Jugendlichen einige mysteriöse Rätsel auf den Grund gehen müssen. Damit auch in Deutschland die Serie erfolgreich wird, hat man für das Haus Anubis eine siebenstellige Summe investiert und wenn die Serie hier genauso gut ankommt, können wir sicherlich noch weitere Folgen oder Filme erwarten. Die erste Folge der Jugend-Mystery-Serie startet heute Abend um 19.05 Uhr auf Nick. Ab Mittwoch wird sie dann täglich um 19.25 Uhr gezeigt, zuvor gibt es eine Wiederholung der Folge vom Vortag. Wiederholungen laufen auch täglich um 15.15 Uhr und am Sonntagmittag wird es ab 13.45 Uhr eine Wochenzusammenfassung geben. Ab dem 6.Oktober wird „Das Haus Anubis“ auch täglich um 21.30 Uhr auf VIVA gezeigt. Man kommt an der neuen Serie also nicht vorbei. Nichts ist so wie es scheint…

SchnäppchenDealer

175 comments on “Das Haus Anubis”

  1. Ich finde es voll cool, dass ab Mai 2010 die 2.Staffel von „Das Haus Anubis“ gedreht wird. Ich mag Daniel und Nina total gerne!!!

  2. Nina und Daniel sollen ein paar werden1!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11

  3. ICH BIN DER ALLERGRÖßTE FAN VON DAS HAUS ANUBIS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ICH KANN DIE NEUEN FOLGEN KAUM ERWARTEN

  4. hey Leuts

    Wie ihr wisst gibt es eine 2 Staffel wenn die es nicht gäbe wäre es blöd die 2 Staffel Teil 1 heißt:
    „DER GEIHNISSVOLLE FLUCH“ TEIL 1 hat 60 Folgen die 2 satffel teil 1 geht von HERBST 2010 BIS WINTER 2010

    Liebe grüße Jannik

  5. Und wenn sie keine 3 staffel machen sind sie total dumm .Ich meine sie sind total erfolgreich !

  6. ich bin der gröste fan von das haus anubis ich habe das haus anubis armband von nina und ninas kette ich liebe das haus anubis sehr sehr sehr sehr jedzt ist es auch mein lieblingsfilm das haus anubis ist sehr sehr sehr sehrsehr sehr sehr sehr cool

  7. Ich liebe das Haus Anubis.Ich freu mich schon ,wenn es weiter geht ☻
    Ihr auch ?
    Liebe Grüße an euch alle , Haus Anubis – Fans !

  8. ich liebe haus anubis ich hab mal ne frage lucy sagte ja in der werbung „meine große liebe“ wisst ihr wer das ist? würde mich interressieren 😀 danke

  9. Wo kann man die Das Haus Anubis Amulett nina`s Kette kaufen meine tocht möchte dieses teil unbedigt haben habe schon 2 std gegoogelt nur über ebay was gefunden doch die angebote waren alle schon erledigt über hilfe würde ich mich freuen

  10. ja magnus ist irgend wie voll das spisser und lotte und kaia passen nicht zusammen luzy und kai das ist ein süses parr und delia ist geilllllllllllllllllllllllllllll die erinert mich ihrend wie an mich felix der ist coollllllllllllll der ist sau geil nina und danilel sind ein süses parr ne victor ist geillllllllll hhahahahahahahhahaahahahahhahahaahahahsh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.