Collien Ulmen-Fernandes hat nicht nur Glück in der Liebe, sondern auch in ihrer Karriere. Sie ist seit über vier Jahren mit ihrem Kollegen Christian Ulmen verheiratet und hat noch immer gut lachen. Sie haben gemeinsam eine Tochter und können nicht glücklicher sein. Sie berichtet, dass sie außerdem sehr viel Glück beim Lotto hat, was sie ein wenig wundert.

Gewinnt immer beim Lotto

Foto: Pixabay.com
Foto: Pixabay.com

Collien spielt schon seit längerer Zeit Lotto und wundert sich immer wieder über die unterschiedlichen Gewinne, die sie erhält: „“Ich gewinne in letzter Zeit ständig im Lotto, jetzt schon zum dritten Mal in den letzten zwei Monaten – völlig absurd. Bei dem dritten Schreiben mit dem Inhalt: ‚Sie haben im Lotto gewonnen‘, dachte ich, das kann jetzt echt nicht mehr sein. Es waren immer so 90 bis 100 Euro. Ich habe fünf Lose geschenkt bekommen und davon haben drei gewonnen. Unglaublich! Vielleicht sollte ich mal mit Glücksspielen anfangen“ berichtet sie lächelnd. Allerdings reicht ihr ihre Tochter natürlich als größter Gewinn aus.

Kein Geschwisterchen in Planung

Dennoch scheint Collien bislang genug von Kindern zu haben. Sie gibt offen zu, dass sie noch immer mit einem Kind komplett ausgelastet sei. „“Ich bin offen gesagt immer noch voll ausgelastet mit meiner Tochter, die immer noch nicht durchschläft. Ich glaube, sobald sie durchschläft, würde ich erstmal das Durchschlafen genießen. In vielen vielen Jahren vielleicht, aber jetzt noch nicht“, gesteht sie. Natürlich ist zu erwähnen, dass Collien und auch ihr Mann noch weiterhin an ihren Karrieren arbeiten. Erst vor kurzer Zeit stand Collien für die Verfilmung von „Nussknacker und Mausekönig“ vor der Kamera.

 

 

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.