Frauen haben meisten an ihrer Figur etwas auszusetzen. Der Bauch ist nicht fest genug, die Hüfte zu breit und der Winterspeck will nicht abhauen.

Wenn man in diversen Modezeitschriften blättert und dort die ganze schlanken Models, Schauspieler und Sänger ansieht, fragt man sich natürlich was ihr Geheimrezept ist. Insgeheim wissen wir aber das hinter dem tollen Body ein Personal-Trainer, Ernährungsberater & Co. steckt und auch das dies eine Menge, Menge Geld kostet.

Nicht verzagen, denn wir haben ein paar effektive Übungen für euch, die zu mehr anregen und wo man das Ergebnis auch blitzschnell sieht. Und das Schöne daran – Alle Übungen kann man auch von Zuhause aus machen!

Natürlich darf man die Ernährung nicht vergessen – Ausgewogen. eiweißhaltig und vor allem viel viel Trinken!!

 Po : 

Auf den Bauch legen, die Unterarme auf dem Boden abstützen und den Rücken grade halte. Der Kopf bildet die Verlängerung der Wirbelsäule. Die Zehenspitzen aufstellen, Bauch und Rücken anspannen und dann die Knie abheben.

Beine / Bauch : 

Auf den Rücken legen, ein Bein senkrecht nach oben halten und das andere knapp über den Boden. 30-mal-Wechsel.

Trizeps : 

Man nehme eine Stuhl und stützt die Arme auf. Die Hände zeigen leicht nach außen und die Beine sind gerade nach vorn gestreckt. Das Gewicht liegt auf den Fersen. Die Arme  durchdrücken und den Körper anheben. das ganze 3-Mal wiederholen.

Sit-Ups : 

Beine anwinkeln und die Hände sind am Hinterkopf angelegt. 30-Mal den Oberkörper anheben und der Blick geht nach oben. Natürlich kann man auch mit weniger beginnen und nach und nach sich steigern. 3 Wiederholungen.

 Körper : 

Auf den Rücken legen und sich komplett strecken. Bauch, beine und Arme sind leicht angehoben. Mit den Armen  Brustschwimm-Bewegungen machen und langsam bis 20 zählen. 3 Wiederholungen.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.