Christina Stürmer ist eine der sympathischsten Sängerinnen, die es gibt. Die 33-jährige Österreicherin hat aktuell sehr viel zu berichten. Neben dem neuen Album, gibt es ein erstes Baby und natürlich sind die ersten Pläne für die nächste Tour auch schon aufgeschrieben. Jedoch stellt sich die Frage, ob das Baby nun auch auf Tour gehen wird.

Natürlich kommt es mit

Christina Stürmer steht nun schon mehr als 14 Jahre auf der Bühne. Nach ihrem Hit „Ich lebe“ hat sie es geschafft, eine große Zahl an Fans an sich zu binden. Nun wird ihr neues Album „Seite an Seite“ vermarktet und ist groß in der Werbung zu sehen. Das Album klingt natürlich deutlich reifer als die Alben zuvor. Dennoch stellt sich die Frage, ob sich die Sängerin nun wirklich erwachsener fühlt als vorher. Sie kann es mit einem deutlichen NEIN beantworten. Dennoch ist sie nun Mutter von einem kleinen Baby, das von ihr und dem Band-Kollegen Oliver Varga stammt, das jedoch noch ein wenig auf sich warten lässt.

Babys werden durchgeschüttelt

Die Sängerin nimmt an, dass Babys doch sehr gut auf einer Waschmaschine schlafen können und das Gefühl der Bewegungen genießen. Es sieht so aus, als ob sie noch viel ausprobieren muss, wenn ihr Baby auf der Welt ist. Sie selbst wollte nicht bekannt geben, ob es ein Mädchen oder Junge wird. Nach der Geburt möchte sie sich natürlich eine Auszeit nehmen, damit sich die neue Familie aneinander gewöhnen kann. Vor ihrer Babypause spielt sie jedoch noch am 21.Mai in Herborn, in der Nähe von Frankfurt am Main.

SchnäppchenDealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.