Kategorie: Tipp

Möge die Macht mit euch sein – Star Wars zum Basteln im Origami-Stil

Möge die Macht mit euch sein! Mit den Jedi-Rittern aus dem Star-Wars-Universum ist die Macht ja immer. Und die Yodas, Lukes und Darth Vaders aus dem Star-Wars-Universum kann man nun auch ganz einfach selber für Daheim nachbasteln – im Origami-Stil. Mit dem Buch „Falt2-D2s Buch zum Krickeln, Krakeln und Knicken“ von Tom Angleberger wird man selbst zum Padawan, also zum Schüler, und lernt, wie man die vielen Figuren wie R2-D2, Yoda oder C-3PO faltet und zeichnet und die Origami-Macht in sich entdeckt. Interessante Idee also auf 176 Seiten. In dem Buch aus dem Lübbe-Verlag gibt es eine Vielzahl von Anleitungen, wie man die vielen Figuren malen und basteln kann und das Star-Wars-Universum somit ins eigene Kinderzimmer verlegen kann. Der Kampf zwischen Yoda und Darth Vader, oder die berühmte „Ich bin dein Vater“-Szene rund um Luke Skywalker und Darth Vader kann man somit einmal mehr miterleben und nachspielen. Da dürfen die passenden Lichtschwerter natürlich nicht fehlen, die sich die jungen Krieger unter Einsatz ihrer Origami-Fähigkeiten selbst erschaffen. Auch Figuren wie Jabba The Hutt oder C-3PO können durch spielerische Anleitungen kreiert werden, um Filmszenen nachzuspielen oder eigene Phantasien auszuleben und somit den Ereignissen in Star Wars eine ganz neue Wendung geben. Wie wäre es beispielsweise, wenn nicht Dart Vader, sondern C-3PO oder Yoda Lukes Vater wären und Chewbacca die Prinzessin Leia Amidala bekommt? Zusätzlich garantiert eine Anleitung wie Yoda zu sprechen und viele weitere aufregende Aufgaben langanhaltenden Spaß und echtes Star-Wars-Feeling. Nur Falten ihr müsst, junge Padawane!
(mehr …)

Sonne(n) mit Verstand

Mit großen Schritten nähert sich der Herbst. Ich persönlich sehne mir schon jetzt den Sommer zurück. Anstatt kalte Tage, mag ich den warmen Sommer und liege lieber bei warmen Temperaturen in der Sonne. Natürlich birgt dies auch Gefahren und viele Leute sind sich der Gefahr von UV-Strahlen nicht bewusst und legen sich daher ohne Schutz stundenlang in die knallende Sonne. Um auf die Gefahren und besonders die Spätfolgen vom Sonnenbaden aufmerksam zu machen, hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz die Aktion „Sonne(n) mit Verstand“ ins Leben gerufen. Das Sonnenbaden ohne ausreichenden Schutz die Haut altern lässt oder im schlimmsten Fall sogar zu Hautkrebs führen kann, hat wohl jeder Sonnenanbeter schon einmal gehört. Doch beim Bad in der Sonne denken wohl die Wenigsten dran, wie negativ sich die Sonne auf die Augen auswirken könnte. Denn die UV-Strahlen können zu Bindehautentzündungen oder gar zu einer Linsentrübung des Auges führen und damit zum Grauen Star. Klar, dann denkt man, da man ja eine Sonnenbrille trägt, ist man auch ausreichend geschützt. Die Wenigsten achten aber drauf, dass ihre Sonnenbrille tatsächlich für die Sonne geeignet ist. Denn einmal Hand aufs Herz, anstatt beim Kauf einer Sonnenbrille drauf zu achten, dass die Gläser auch 100-prozentigen UV-Schutz bieten, schaut man doch eher drauf, dass die Brille schön aussieht.
(mehr …)

Wenn es im Hals brennt – Sodbrennen kann wirklich quälen

Sodbrennen, auch Ösophagitis genannt, kann jeden Menschen treffen und ist fast jedem bekannt. Die Gründe für das Aufsteigen der Magensäure können vielseitig sein und durchaus auf Krankheiten hindeuten. Eines ist jedoch sicher: Angenehm ist das Brennen im Hals niemals und glücklich sind diejenigen, die Mittel kennen, die das Brennen stoppen. Die Gründe des Sodbrennens reichen von dem Verzehr von fettigen Speisen über Stress bis hin zu körperlichen Ursachen. In vielen Fällen lässt sich das schmerzhafte Brennen mit einem Spaziergang beruhigen, doch wenn Stress oder Sorgen als Verursacher im Spiel sind, hilft nur, diese Gründe abzustellen.
(mehr …)

Ab an den Strand – was ziehe ich an?

Jede Frau kennt das Problem der richtigen Outfitwahl. Welcher Bikini macht am ersten Strandtag die beste Figur oder sollte es doch ein Tankini sein? Kann sich die moderne Frau heute noch mit einem normalen Badeanzug in die Wellen stürzen oder wird sie dann direkt als unmodern abgestempelt?
(mehr …)

Schweizer Country-Pop TinkaBelle mit neuem Album auch in Deutschland

In Zeiten, in denen im Fernsehen dutzende Castingshows austauschbare Musiker hervorbringen, die nach wenigen Wochen schon wieder vergessen sind, kann man sich teilweise noch über ehrliche Musik freuen, wenn man einen Blick über den Tellerrand wagt. In der Schweiz ist TinkaBelle, eine Band aus dem Bereich Pop, Folk und Country schon mehr als ein Geheimtipp. So landete man mit den Singleauskopplungen und den Alben in den Charts und das Debütalbum „Highway“ schaffte es sogar prompt Platz 2 der Schweizer Albumcharts. Auf jenem Album ist unter anderem ein Duett („You Get Me“) der TinkaBelle-Frontfrau Tanja Bachmann mit Schmusesänger Seal (genau, der Ex von Heidi Klum) enthalten, der Song mit Seal erreichte erreichte sogar Goldstatus in unserem Nachbarland. Nun wollen TinkaBelle mit ihrem Album „On My Way“ auch die Hitparaden in Deutschland stürmen. Nicht nur aufgrund des Nachnamens der Frontfrau Tanja Bachmann möchte ich eben jene Band empfehlen, sondern vor allem aus dem Grund, weil TinkaBelle tatsächlich noch ehrlich und einzigartig klingen.
(mehr …)

Die kleinen Tücken des Alltags – neuer Alltagsratgeber schafft Klarheit

Wie lässt sich die Bildung von Kondenswasser im Kühlschrank eindämmen oder gibt es eine Möglichkeit, lästige Streifen an Fensterscheiben zu verhindern? Oder stören die lärmenden Nachbarn in der Nebenwohnung und langsam soll etwas geschehen? Jeder einzelne Tag wartet mit unzähligen Tücken auf, die sich sooft mit den kleinsten Tricks und Tipps aus dem Weg räumen lassen. Der Ratgeber-Blog Ratgeber-Alltag.de ist die moderne Antwort zu „Wer nicht fragt, bleibt …“.
(mehr …)

Achtung vor falschen Rechnungen von Groupon

Achtung, vielleicht seid ihr ja auch bei Groupon und habt in den letzten Stunden oder Tagen E-Mails von Groupon bekommen. Darin werdet ihr aufgefordert, eine offene Rechnung zu begleichen. Merkwürdig dabei: die E-Mail nutzt die kompletten Anmeldedaten, die ihr bei Groupon angegeben habt. Allerdings solltet ihr weder zahlen, noch den Anhang öffnen, denn die Rechnung von Groupon und die E-Mail ist ein Fake. Angeblich hat man hier Groupon gehackt und die Daten geklaut, mit denen man nun Schindluder treiben möchte. Also, auch wenn ihr eine E-Mail von „Groupon“ bekommt, in der ihr mit Hinweis auf die AGBs zwischen 100 Euro und 300 Euro (oder gar mehr) zahlen sollt, dann zahlt weder jenen Betrag, noch öffnet den Anhang. Im Anhang der angeblichen Rechnungsmail von Groupon befindet sich eine Datei im .zip-Format, die möglicherweise euren Rechner schädigen kann. Bei Groupon prüft man nun, wie man an die Daten der User kommen konnte, um damit die angeblichen Rechnungen zu versenden.

Autos sind teuer – aber wie teuer genau?

Die meisten Autobesitzer wollen wahrscheinlich gar nicht wissen, welche Kosten das geliebte Fahrzeug monatlich tatsächlich verursacht. Schließlich zählen Autos im Volksmund nicht umsonst zu den mobilen Spardosen, die jeden Cent mit grausamer Gier verschlingen. Der Verzicht auf den mobilen Untersatz ist natürlich nicht unbedingt möglich und die anfallenden Kosten müssen ohnehin getragen werden. Wer sich allerdings ein neues Fahrzeug anschaffen möchte, ist gut beraten, vorab schon einmal nach Sparpotenzial zu schauen.
(mehr …)

Baguetting – mit Essen spielt man … jedenfalls auf Facebook

Planking war gestern! Der Frosting-Trend ist schon lange out. Und der Trend Owling, also wie eine Eule auf Bildern auszusehen, ist auch schon lange in Vergessenheit geraten. Denn nun folgt auf Facebook (und Twitter) ein neuer verrückter Trend: Baguetting. Beim Baguetting lässt man sich ganz einfach mit einem Baguette fotografieren. Das Baguette wird allerdings zweckentfremdet. So dient das Baguette dann als Golfschläger, Mikrofon oder wird beim Billiard eingesetzt. Klingt komisch? Ist es aber auch…aber tausende von Facebook-Usern folgen dem Trend und stellen ebenfalls Bilder vom Baguetting online. Der Stangebrottrend wurde von den zwei Comedians Tim Baumann und John Milhiser initiiert und wie es scheint, ist Baguetting nicht mehr aufzuhalten und selbst Promis stellen auf Facebook Bilder mit dem französischen Stangenbrot online! Guten Appetit!

Raus aus dem kalten Deutschland – ab in den Urlaub

„Wann wird’s mal wieder richtig Sommer..?“ – oder bei dem aktuellem Wetter wenigstens Frühling? Die eiskalten und winterlichen Temperaturen und den fiesen Schneematsch hab ich schon seit Wochen satt. Aber wie es scheint, bleibt es wohl auch in naher Zukunft weiterhin winterlich. Und ich sehne mich nach Sommer, Sonne, Strand und Meer. Am liebsten auch weit weg vom tristen Alltag und Arbeitsstress. Wie schön doch jetzt ein Urlaub wäre. Webseiten, auf denen man sich seinen nächsten Urlaub buchen kann, gibt es sicherlich en masse im Internet. Eine meiner favorisierten Seiten ist Urlaubswerk.de. Denn ein kleines aber sehr feines Feature macht die Seite für mich so speziell: der „Urlaubsfinder“. Auf einer Weltkarte (Google Maps) sind viele kleine Fähnchen zu finden. Die Fähnchen zeigen an, wo Urlaubswerk.de derzeit Reisen und Hotels anbietet. Um hier seinen nächsten Urlaub zu finden, muss man einfach für sich selbst sein eigenes Budget für den Urlaub ausmachen und kann dann ganz simpel mit einem Schieber, die Preisspanne für seinen nächsten Urlaub einstellen.
(mehr …)

Wahrsagen als Hobby – hilfreich oder sinnlos?

Wer hat nicht schon einmal einen verstohlenen Blick auf das Horoskop gewagt oder zum Ende eines Jahres geschaut, wie die Sterne für das kommende Jahr stehen? Sei es in der Liebe, im Beruf oder auch in gesundheitlichen Angelegenheiten, eigentlich möchte doch jeder wissen, auf welcher Seite er steht und was einen erwartet. Einige Personen, die von der Allgemeinheit schlechthin als Esoteriker bezeichnet, teilweise sogar verspottet, werden, befassen sich tief gehender mit der Wahrsagerei. Diese bietet unsagbar viele Möglichkeiten, doch sollte jedem bewusst sein, dass die Karten vieles verraten. Alles kann eintreffen oder auch nicht.
(mehr …)