Kategorie: Reisen

Interessante Kreuzfahrten weltweit für jeden Geldbeutel

Eine Kreuzfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis, viele träumen davon, wenigstens einmal im Leben mit einem großen Schiff in See zu stechen. Doch wer mit diesem Gedanken spielt, hat auch die hohen Kosten dafür im Hinterkopf.

Sicher hat eine Kreuzfahrt ihren Preis, doch wenn man Angebote vergleicht, kann man durchaus das eine oder andere Reise-Schnäppchen machen. Es muss ja auch nicht immer die ganz große Kreuzfahrt in der Karibik sein, auch innerhalb Europas kann man interessante Schiffsreisen machen.

Luxus-Kreuzfahrten auf Riesen-Schiffen

Das Non-Plus-Ultra im Bereich der Kreuzfahrten sind natürlich Reisen auf einem Luxus-Dampfer mit allem möglichen Komfort. Auf den Mega-Schiffen haben mehrere tausend Passagiere Platz, man fühlt sich fast wie in einer schwimmenden Stadt. Auf den Schiffen gibt es ein riesiges Angebot an Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen, so dass es niemandem langweilig wird.

Neben großen Einkaufszentren finden sich Kosmetikstudios, Wellness-Angebote, Sportstudios, Gesundheitsanwendungen, Discos, verschiedene Restaurants und Bars oder sogar ein Kasino. Das größte Schiff weltweit ist momentan die 362 Meter lange und 66 Meter breite „Allure of the Seas“, auf der 5.400 Passagiere Platz finden. Die Kreuzfahrten mit diesen riesigen Schiffen führen meistens durch die Karibik und haben einen entsprechend hohen Preis.

Man muss nicht unbedingt in die Ferne schweifen

Auch kleinere Kreuzfahrten haben durchaus ihren Reiz und belasten auch das Portemonnaie nicht so stark. Sehr beliebt sind zum Beispiel Kreuzfahrten auf dem Nil, die in der ägyptischen Stadt Luxor beginnen. Meistens werden diese Schiffsreisen mit einem Badeurlaub in Ägypten kombiniert, so dass der Urlaub viel Abwechslung bietet.

Mittelmeer-Kreuzfahrten führen zu den schönsten Küsten von Spanien, Portugal, Italien, der Türkei oder zu den zahlreichen griechischen Inseln. Während der zahlreichen Landausflüge lernt man nicht nur die Kultur der einzelnen Länder kennen, sondern auch viele historische Stätten. Ein ganz anderes Erlebnis ist eine Kreuzfahrt im Norden Europas, zum Beispiel durch die Fjorde Norwegens. Es gibt auch Mini-Kreuzfahrten, die gerade mal zwei bis drei Tage dauern.

Die Preise für Kreuzfahrten sind sehr unterschiedlich

Beim Kreuzfahrten buchen auf byebye.de wird man nicht nur feststellen, dass die Auswahl groß ist, sondern dass die Preise auch stark variieren können. Natürlich hängt der Preis in erster Linie von der Dauer der Schiffsreise ab und von der Ausstattung an Bord. Bei den einzelnen Kabinen gibt es auch Preisunterschiede, so dass man günstiger reisen kann, wenn man keine speziellen Ansprüche an die Unterkunft hat.

Man kann aber grundsätzlich sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis bei Kreuzfahrten in der Regel stimmt. Es ist eine besondere Art des Urlaubes, das schlägt sich auch im Preis nieder. Vergleicht man eine Kreuzfahrt mit einem Urlaub in einem 3-Sterne-Hotel, so erscheint sie sicher teuer. Nimmt man allerdings ein luxuriöses 4- oder 5-Sterne-Hotel zum Vergleich, so gibt es kaum mehr Preisunterschiede. Wer sich also einen Urlaub all-inklusive und mit Komfort und Luxus wünscht, der kann sich statt eines Luxus-Hotels auch eine Kreuzfahrt leisten.

Die Wiesn und ihre andere Seite

Wie jedes Jahr steht Bayern im Mittelpunkt und lässt ordentlich die Hormone brodeln – Das Oktoberfest ist wieder an der Reihe. Rund 7 Millionen Besucher werden vom 20. September bis 5. Oktober 2014 das begehrte München besuchen und auf der Speisekarte stehen neben der Maß natürlich die Weißwurst mit Sauerkraut aber auch Vegane Speisen kann man dieses Jahr auffinden. Für die Männerwelt sind die Wochen natürlich eine feine Sache. Ein pralles Dekolleté nach dem anderen und die Kleider werden auch immer kürzer, so wie man es erst bei der Berliner Nackt-Schnecke Micaela Schäfer entdeckt hat.

Ungewöhnlich – angezogen, präsentiert sie sich in einem Mini-Dirndl mit einem Berliner – Bären – Print. Gestresst wirkt sie und äußert sich „Hier sind alle Betrunken“. Und so kommen wir zu der anderen Seite des Oktoberfestes. Kurz nach der Eröffnung der Wiesn – um genauer zu sein – 125 Minuten danach, mussten schon die Ersten mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Wenn man genauer überlegt,  ist dies auch verständlich – Ein Maßkrug Bier ( 9,80 € ) entspricht 1 Liter. Und bei einem Maß bleibt es in den seltensten Fällen. Schnell vergisst man neben dem Alkoholfluß, das wichtige Wasser zu sich zunehmen und da die Preise für die Speisen wahnsinnig teuer sind ( ab 30€ pro Menü), lässt man dies gerne aus. (mehr …)

Eine Mini-Kreuzfahrt von Color Line gewinnen

Kreuzfahrten sind etwas ganz besonderes, deshalb sollte der Urlaub einfach perfekt werden. Das Touristikunternehmen Color Line erfüllt den Traum vom Reisen mit dem Schiff jedes Jahr vielen Europäern, und das zu fairen Preisen. Color Line bietet neben Fährüberfahrten auch Norwegen- und Oslo-Reisen sowie Tagungen an Bord an.

Ein besonderes Highlight sind die so genannten Mini-Kreuzfahrten mit den Schiffen „Color Fantasy“ und „Color Magic“ ab Kiel. Diese zweitägige Kreuzfahrt ermöglicht es Urlaubern, auch mit kleinem Budget einmal in den Genuss einer aufregenden Kreuzfahrt zu kommen.

Eine Mini-Kreuzfahrt nach Norwegen

Man muss nicht immer unbedingt in die Ferne schweifen, um Schönes zu erleben. (mehr …)

Kreta: Die ehemalige Lepra-Insel Spinalonga

Wenn man sich mit der Geschichte Kretas befasst, so wird man auch auf die kleine Insel Spinalonga stoßen, die Kreta im Nordosten vorgelagert ist. Der richtige Name der 400 x 200 Meter großen Insel lautet Kalidóna, „Spinalonga“ stammt von den Venezianern, auf italienisch bedeutet dies „langer Dorn“.

Die spannende Geschichte von Spinalonga

Die Geschichte des kleinen Eilandes ist faszinierend und lang zugleich. Im 15. Jahrhundert errichteten die Venezianer hier eine mächtige Festung. Im 17. Jahrhundert landeten die Türken auf Kreta und kämpften auch um Spinalonga. Etwa 50 Jahre lang konnten die Venezianer diese kleine Insel tapfer verteidigen, dann fiel sie schließlich doch in die Hand der türkischen Eroberer.

Um 1900 verschwanden die Türken wieder von Kreta, die Festung auf Spinalonga diente jedoch weiterhin als Unterkunft für türkische Siedler. Es kam zu den ersten Lepra-Fällen in Griechenland, und die Regierung entschied, dass die kleine Insel ideal für die Unterbringung der Erkrankten sei. (mehr …)

Bade & Wellness Urlaub in Kroatien

Wenn man seinen Urlaub an wunderschönen Stränden und am türkisblauen Meer verbringen möchte, so muss man gar nicht in die Karibik fliegen. Viel näher und vor allem wesentlich günstiger hat man es in Kroatien. Die über 6.000 Kilometer lange Küste wartet mit vielen Touristenorten auf, an denen der Urlauber alles findet, was er zur Erholung braucht.

Massentourismus sucht man hier in Kroatien dennoch vergebens. Auch die vielen einsamen Buchten machen einen Badeurlaub an Kroatiens Küsten zu einem unvergessenen Erlebnis. Somit hat man in Kroatien eine gute Mischung aus Unterhaltung und Erholung. Ein paar Urlaubsorte mit schönen Stränden stellen wir heute kurz vor. (mehr …)

Kreta: Die Samaria-Schlucht im Westen der Insel

Wenn man Urlaub auf Kreta macht, dann wird man bei einem einzigen Aufenthalt auf der Insel längst nicht alles entdecken können. Man muss also mit Bedacht auswählen, welche Ausflüge man unbedingt machen möchte. Ganz oben auf der Liste vieler Kreta-Urlauber steht die Samaria-Schlucht, die sich im Westen der Insel befindet.

Europas längste Schlucht

Die Samaria-Schlucht hat eine Gesamtlänge von etwa 13 Kilometern, damit ist sie die längste Schlucht in Europa. Ein Durchwandern der berühmten Schlucht in den Weißen Bergen ist nur zwischen den Monaten Mai und Oktober durchqueren, denn in den übrigen Monaten kann sie mit Wasser gefüllt sein.

Ausgangspunkt für die Wanderstrecke von rund 16 Kilometern ist in einer Höhe von etwas über 1.200 Metern in der Ortschaft Xyloskalo. Die Strecke führt dann durch den gleichnamigen Nationalpark bis zum Dort Agia Roumeli am Lybischen Meer. Von hier fahren dann regelmäßig Boote nach Chora Sfakion. Da Start und Ziel nicht an der gleichen Stelle sind, sollte man nicht mit dem Mietwagen anreisen, sondern lieber einen Bus oder einen organisierten Ausflug vorziehen. (mehr …)

Insider-Tipps – Mallorca

Mallorca ist eine traumhafte Insel und gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Relaxen, Entspannung , Party und Sehenswürdigkeiten – All das bietet Mallorca. Leider unterschätzen die meisten Menschen die schöne Insel und bringen es nur mit Ballermann in Verbindung. Mallorca bietet viel mehr als das. Ob man mit der ganzen Familie reist oder doch als Paar – Mallorca bietet für jeden was und das von der schönsten Seite. Aber was MUSS man gesehen haben? Wir haben für euch die MUST-Haves für einen wundervollen Trip nach Mallorca gefunden und wollen sie euch nicht vorenthalten.

1. Mercat de l´Olivar  Ein Besuch in Palmas größte Markthalle ist ein MUSS und man wird diesen Besuch sicherlich nicht vergessen. Das Angebot an Fisch ist in der Markthalle gigantisch und man komm vom Staunen nicht genug.  1951 wurde Mercat de l´Olivar eröffnet und ist die erste Anlaufstelle für frische Lebensmittel aus der Region. 2011 eröffnete ein Stand namens „Pescado Beatriz“. Kleine Fische sind an diesem Stand fehl am Platz. Ob Schwertfische oder  riesige Seeteufel, bei Pescado Beatriz“ gibt es einiges zu sehen. Auch Obst und Gemüse aus der Region und Wurst-und Fleischsorten sind frisch und werden vor Ort mit der Hand geschnitten. Probieren ist hier angesagt. (mehr …)

Reisen wie in den Träumen – Die schönsten Hotels der Welt

Die Ruhe genießen und einfach mal die Seele baumlen lassen, das ist der Wunsch vieler, die dem Alltagsstress entfliehen wollen – Urlaub ist hier das Stichwort.

Damit der langersehnte Urlaub auch für alle Beteiligten perfekt wird, muss man genau überlegen welches Hotel man nimmt und vor allem an welchem Ort. Zahlreiche Hotels bieten im Internet den höchsten Komfort und die schönste Ausstattung. Meisten trübt der Schein und am Ende hat man einen unschönen Urlaub verbracht und ist gestresster als zuvor.

Wir haben für euch die 6 schönsten Hotels der Welt gefunden und möchte sie euch gerne vorstellen.

1. Abu Dhabi – Eastern Mangroves Hotel & Spa

Das Eastern Mangroves Hotel& Spa liegt an einem idyllischen Ufer nicht weit entfernt von Abu Dhabi City. Das Prachtvolle Domizil bietet jeden Komfort, den man sich als Gast wünscht. Modern aber doch im orientalischen Stil beibehalten, genießt man die traditionelle Kultur. Das Hotel ist mit 222 Zimmern und Suiten ausgestattet und strahlen Wärme und Luxus aus. Vom Flughafen aus sind es 15 min bis zum Hotel und die wunderschöne Uferpromenade und Downtown Abu Dhabi in etwa 10 Minunten mit dem Auto zu erreichen. (mehr …)