Kategorie: Musik

Queensberry ziehen sich für FHM aus

Noch ist nicht ganz entschieden, wer denn wirklich in die Popstars-Band Queensberry kommt. Natürlich munkelt man, dass Gabby neben Leo und der 16-jährigen Vici am Donnerstag in die Band einzieht, um dann richtig durchzustarten. Und was macht einen richtigen Musikstar aus? Genau – er posiert in erotischen Posen halbnackt für diverse Männermagazine. Leo und Vici, die bereits sicher in der Band sind, und die anderen Mädels, die noch um den Einzug kämpfen, posieren für die Januar-Ausgabe der FHM und sind jetzt schon auf der FHM-Webseite zu sehen. Auf dem Cover der Zeitschrift sieht man übrigens Gabby – ein Hinweis, dass Gabriella es definitiv am Donnerstagabend in die Band schafft? Oder einfach nur Zufall? Ebenfalls äußern sich die Popstars-Mädchen zu den Fragen der FHM-Redakteure.
(mehr …)

Sido disst Queensberry

Na huch. Was ist denn da los? Jurymitglied und Erfolgsrapper Sido übt harsche Kritik an der neuen Popstars-Band Queensberry. So meint er vor allem, dass die Mädels in der ProSieben-Casting-Show nicht authentisch sind: „Es war anders als ich mir vorgestellt habe, ich dachte, es ist echt. Keines von den Mädchen ist echt!“ Ebenfalls enthüllte er, was alle eigentlich schon ahnten. So sind Wutausbrüche oder Tränen von den potenziellen Popstars natürlich kalkuliert: „Die wissen: Heute muss ich mal weinen, die brauchen ein paar Tränen hier in der Sendung, dann weine ich mal. Das machen die von ganz alleine. Das kann ganz schön abgebrüht und eklig sein.“ Schuld daran sind die Macher der Sendung, denn die Produzenten laden vor allem solche Mädchen ein, von denen man im Vorfeld bereits weiß, dass man mit ihnen eine gute, also eine abwechslungsreiche, Sendung machen kann, in der Zickenkriege, Tränen und eventuell sogar Prügeleien vorprogrammiert sind. Des Weiteren lässt er kein gutes Haar an Queensberry: „Alle Mädels, die jetzt noch da sind, haben eine gute Stimme. Aber nichts besonderes.“ Nur eine lobt der Rapper besonders: Gabby. Denn Gabriella ist in ihrer Art ehrlich und authentisch und sticht mit ihrer Stimme heraus: „Das ist für mich das einzige Stück Star-Appeal, das es da im Moment noch gibt bei Popstars.“ Klingt also so, als sei schon vorprogrammiert, wer heute Abend als Dritte in die Queensberry-Band einzieht! Allerdings frage ich mich bei Sidos Aussagen, wieso er den Job als Jury-Mitglied bei Popstars angenommen hat und nicht schnell das Handtuch warf.
(mehr …)

Queensberry – das geheime Video

In den letzten Wochen häuften sich ja bereits die Gerüchte, wer in die Popstars-Band Queensberry kommt und wer fliegt. Diese Gerüchte bewahrheiteten sich dann auch teilweise, nachdem Annemarie in der letzten Woche ausgeschieden ist und Viki die zweite Queensberry wurde. Die Gerüchte machten die Runde, weil bei youtube ein Video erschienen ist, dass bereits die ersten 3 Mitglieder von Queensberry zeigte. Ob auch – wie gezeigt und vermutet – Gabby die Dritte im Bunde ist, zeigt sich in der nächsten Folge. Das gleiche Szenario gab es ja bereits bei Germany’s Next Topmodel, als eine geheime Liste die Finalisten enthüllte. Wer dieses Video reingestellt hat, ist nicht klar.
(mehr …)

Supertalent Michael Hirte schon bald wieder pleite?

Am späten Samstagabend spielte er sich in die Herzen von Millionen Fans und vor allem ins Herz von Jury-Mitglied Dieter Bohlen, der wie vor wenigen Sendungen bereits angekündigt hat, beim Lied „Stille Nacht“ möglicherweise in Tränen auszubrechen. Nebenbei gewann er auch schnell mal 100000 Euro als Siegprämie in der RTL-Show „Das Supertalent“. Doch Supertalent Michael Hirte hat möglicherweise nichts von dieser Gewinnsumme. Mit dem vielen Geld muss er seine Gläubiger auszahlen: „Ja, ich muss ordentlich was abstottern. Jetzt muss ich sehen, welche Schulden ich zuerst bezahle!“ Eventuell muss er auch einen Teil der Summe an seine künftige Exfrau zahlen, diese meinte: „Falls er gewinnt, steht auch mir ein Teil des Geldes zu! Erst wollte er die Scheidung nicht. Dann plötzlich jedoch ganz schnell, damit ich keinen Cent bekomme.“
(mehr …)

Auch BILD bestätigt: Gabby wird ein Queensberry

Wenn es die Zeitung mit den vier großen Buchstaben berichtet, scheint es wohl offiziell zu sein. Wie ich schon hier berichtete, gingen die Gerüchte um, dass neben Leo und der gestern offiziell verkündeten Viktoria auch Gabriella ein Mitglied der Popstars-Band Queensberry wird. Somit wird Gabby am kommenden Donnerstag in die Band von der Jury eingeladen. Und das, obwohl Gabriella recht viel Gegenwind von den anderen Anwärtern bekam, wie man bei der letzten Show sah, als sich fast jedes Mädel gegen Gabby aussprach.
(mehr …)

Queensberry: Drei Bandmitglieder stehen schon fest!

Ja, die letzte Folge von Popstars war schon sehr aufregend. Leo hat es nun endlich nach zwei Anläufen als Erste in die Band geschafft. Find ich persönlich ganz toll, immerhin hat sie es wirklich verdient. Doch jetzt kommt der Knüller: Wie ja hoffentlich alle von euch wissen, sind alle Folgen von Popstars schon abgedreht, nur das Finale ist noch offen. Gerüchten zufolge stehen demnach schon drei Bandmitglieder fest!
(mehr …)

Wer wird „Das Supertalent“ von RTL?

Viele Fans können den kommenden Samstagabend gar nicht mehr erwarten, denn dann läuft auf RTL endlich das Finale der großen Castingshow „Das Supertalent“. 10 Kandidaten können sich noch Hoffnung auf den Sieg und somit 100000 Euro machen. Als Favoriten gelten unter anderem der Mundharmonikaspieler aus Kartzow in Brandenburg, Michael Hirte, der von Hartz-IV lebt und in den Vorrunden mit dem Stück Ave Maria Dieter Bohlen und Bruce Darnell fast zu Tränen rührte. Ebenfalls heiße Anwärter auf den Sieg sind die 14-jährige Vanessa Krasniqi und die 13-jährige Yosefin Buohler alias Yoyo. Beide sangen in den Vorrunden ihre Mitbewerber in Grund und Boden. Doch auch ohne den Sieg wird den beiden Mädels sicherlich eine große Karriere im Musikgeschäft bevorstehen.
(mehr …)

Bundesvison Song Contest 2009 – die Teilnehmer

Stefan Raabs Sangeswettbewerb Bundesvision Song Contest, der erstmalig 2005 ausgetragen wurde, brachte mit Juli, Seeed, Oomph! und Subway to Sally ja schon einige namhafte Gewinner hervor. Im kommenden Jahr könnte diese illustere Reihe mit weiteren bekannten Namen ergänzt werden. Unter anderem werden im kommenden Februar Deichkind, die genialen Fotos, Chartstürmer Polarkreis 18 und Peter Fox von Seeed teilnehmen. Letzterer ist ja mit seinem Hit „Alles Neu“ (der eigentlich für Sido angedacht war) auf Solopfaden und von den Tanzflächen kaum noch wegzudenken. Auch die aktuellen Gewinner des BuViSoCo Subway to Sally werden wieder dabei sein und wie üblich mit einer Special Performance auftreten. Subway to Sally ist es ja zu verdanken, dass der Song Contest am 13.Februar in der Potsdamer Metropolis-Halle stattfindet, da der Austragungsort immer in dem Bundesland des Vorjahressiegers stattfindet.
(mehr …)

neue Popstars (Queensberry): Flop vorprogrammiert?

Laut Medienberichte soll der Name der neuen Popstarsband 2008 schon feststehen. Und wieder hat sich die Kreativabteilung bei den Popstarsmachern so richtig ins Zeug gelegt. Queensberry soll die Band nach dem Finale heißen. Verdammt, wenn ich den Namen höre, bekomme ich doch wirklich Lust mir ne CD von „Nu Pagadi“ zu holen. Ach nein, die gibt’s ja gar nicht mehr… Gibt’s von den gecasteten Bands überhaupt noch eine, die existiert? Hatte von denen, überhaupt eine Erfolg? (abgesehen von den No Angels und vielleicht Monrose) Nein!!! Room 2012 schaffte nach der letzten Popstarsstaffel sogar nur einen Top 10 Hit (Haunted). Da ist der Verlust des Plattenvertragen nur zu legitim. Komplett in der Versenkung verschwunden sind so illustre Popstars-Bands wie, Brosis, Nu Pagadi, Overground und die Preluders. Welchem Musikliebhaber kann man es verdenken, wenn sich keiner Alben oder Singels von Bands, mit solch unglaublich wohlklingenden Namen kaufen möchte.

(mehr …)

Weniger Spenden für Penner!

Ohje…..für viele Obdachlose bricht eine harte Zeit heran. Nicht nur, dass bald Weihnachten vor der Tür steht und es draußen auf den Strassen bitterlich kalt wird. Nein, die Spenden sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren. Jedenfalls im Online-Browsergame Pennergame.de, welches auch ich täglich spiele. Geben ist ja bekanntlich seeliger, als nehmen. Seit dem 18. November gibt es nur noch maximal 50 Spenden pro Tag, anstatt der üblichen 200! Aber keine Angst! Im Spiel wird nun das Vierfache gespendet…so kann man getrost seine Weiterbildungen laufen lassen und kräftig Weihnachtsgeschenke in Form von Waffen, Instrumente oder Alkohol kaufen. Als Grund für diese Änderung wurde die Überlastung der Server angegeben und so entschied man sich zu dieser Änderung. Sobald man die Spenden wieder auf mehrere Server verteilen kann, wird der alte, vertraute Zustand wieder hergestellt. Voraussichtlich Anfang Dezember werden die Spenden wieder auf 200 pro Tag erhöht.

Eminem-Comeback erst 2009

“Guess who’s back? Back again? Shady’s back! Tell a friend!” Lange haben wir nichts mehr von ihm gehört, doch lange müssen Fans von Marshall Mathers nicht mehr warten. Das Comeback von unserm aller Lieblingsrapper Eminem steht nämlich bevor. Zwar sollte sein Comeback-Album noch in diesem Jahr erscheinen, doch ein enger Bekannter Eminems dämpft die Vorfreude seiner Fans ab. Dieser meinte nämlich, dass man auf das Comeback-Album Eminems namens Relapse noch einige Wochen warten muss: „Eminem hat eine Menge durchgemacht. Er ist ein Perfektionist und zu zwanghaft mit der Platte. Es gibt eine 50:50 Chance, dass das Teil noch dieses Jahr erscheint – viel wahrscheinlicher ist es allerdings, dass es im ersten Quartal des Jahres 2009 kommt. Aber es ist es wert, dass man darauf wartet – das Album ist grandios!”
(mehr …)

Virtuell die Welt entdecken

Mit Google Maps und Google Earth entdeckt eine Vielzahl der Internetnutzer bereits die ganze Welt, wenn auch nur virtuell. Auch Microsoft bietet ein ähnliches Angebot und fotografiert mittels Satelliten und 40 Flugzeugen die Erde und stellt die Fotos dann dreidimensional im Netz auf Microsoft Virtual Earth aus. Es hat schon ein wenig von Spionage, doch seit Google Earth wissen wir, wie viel Spaß es macht, sich seinen Heimatort oder seine Mietwohnung von Oben anzuschauen, mögliche Ausflugsziele schon im Vorfeld zu bereisen und sich vom Büro oder der WG aus die Pyramiden in Ägypten oder den Strand in Miami anzuschauen.
(mehr …)

Campino klaut bei Farin Urlaub

Seit einigen Wochen läuft ja der Song „Nichimgriff“ vom Farin Urlaub Racing Team im Radio. Ganz nett der Song aus dem FURT-Album „Die Wahrheit übers Lügen“. Ist schon zu einem kleinen Ohrwurm geworden:

Und dann heute höre ich plötzlich den neuen Song von den Toten Hosen namens „Strom“. Huch, was machen die Düsseldorfer denn da? Die Gitarrenriffs hören sich doch stark nach dem FURT-Song an, oder?

Hmmm, Zufall? Oder höre ich da einfach zuviel heraus? Und wer hat da von wem geklaut? Oder gar beide von einander?