Kategorie: Klatsch und Tratsch

Scheidung bei Winehouse/Fielder-Civil eingeleitet

Na endlich hat Blake Fielder-Civil die Reißleine gezogen. Sicher ist er auch kein Unschuldslamm und frei von Sünden aber vielleicht nicht ganz so durchgeknallt wie seine „Noch-Ehefrau“ Amy Winehouse. Der 26-Jährige hat am Ende doch die Scheidung eingereicht, wegen Untreue, teilte sein Anwalt Henri Brandman mit. Das Paar war seit Mai 2007 verheiratet und hat während dieser Zeit nicht gerade wenige Schlagzeilen wegen Drogen- und Alkoholexzessen zu verbuchen. Als Fielder-Civil im vergangenen Jahr dann auch noch wegen Justizbehinderung zu einer Gefängnisstrafe von 27 Monaten verurteilt wurde, wurde die Ehe des drogenabhängigen Paares auf eine harte Probe gestellt.
(mehr …)

Lorielle London nackt

Der Hype um das RTL-Dschungelcamp ist ungebrochen und das, obwohl mit Michael Meziani, Ingrid Van Bergen und Günther Kaufmann eher unbekannte D-Promis bei “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” teilnehmen und der Titel der Sendung dadurch ad absurdum geführt wird. Einzig allein Lorielle London beziehungsweise Lory Glory oder Lorenzo sollte dem Großteil der RTL-Stammzuschauerschaft vor allem durch seine DSDS-Teilnahme und den Schlagzeilen bei Explosiv und Exclusiv ein Begriff sein. Mit dem Start der aktuellen Staffel des Dschungecamps häuften sich übrigens bei mir auf dem Blog die Anfragen zum Thema “Lorielle London nackt”. Uppps. Wer sucht den so was und will wirklich Nacktbilder von Lorielle sehen??? Wenn man aber drüber nachdenkt, dann kommt man eventuell auf die Schlussfolgerung, wieso “Ich bin ein Star” auch in der aktuellen Staffel mit eher unbekannten Promis so erfolgreich ist: die Zuschauer warten, bis Lorielle nackt zu sehen ist? Zu den RTL-Zuschauern und dem Gesamtniveau der Sendung würde es jedenfalls passen!

Lorielle London und der Krokodilpenis

Tja, was man nicht alles macht um die Quote zu steigern, RTL zeigt einmal mehr, wie trashig “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” doch ist. Für die Dschungelprüfung am Samstag namens Happy Hour greift man schon recht tief in die Trash-und-Ekel-Kiste. Transe Lorielle London alias Lory Glory alias DSDS-Lorenzo wurde für die erste Prüfung von den Zuschauern gewählt. Am Samstagabend könnte Lorielle somit gar 2 Penise haben: einen in der Hose (dieser soll ja aboperiert werden, wenn das Geld da ist) und einer wartet bei der Prüfung! Denn bei der Challenge werden diverse ekelhafte Getränke und Speisen gereicht unter anderem ein Krokodilpenis. Guten Appetit also Lorielle!

Ich bin ein Star startet erfolgreich

Oh nein. Deutschland wir verdummen! Seit Freitag läuft mit “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” auf RTL wieder 2 Wochen lang feinstes HartzIV-Fernsehen. Leider zeigt sich beim Blick auf die Einschaltquoten einmal mehr, wie sehr Deutschland doch auf solch Trash-TV-Mist steht, denn durchschnittlich schauten sich die Dschungelshow 4,99 Millionen Zuschauer (3,32 Millionen werberelevante Zuschauer) an. Jeder dritte werberelevante Zuschauer, der zwischen 22.15 Uhr und Mitternacht vor dem Fernseher saß, schaltete somit RTL ein! Wundern tut es mir nicht, zwar kennt man kaum einen “Star” im Promidschungel, doch der Hype um die Show im Vorfeld war wieder megamäßig hoch und natürlich gab die BILD-Zeitung mit täglichen Berichten ihren Anteil am Erfolg der Show hinzu. Mit den 3,32 Millionen Zuschauer im Alter von 14 und 49 übertrumpfte man sogar die erfolgreiche Auftaktshow aus dem Vorjahr mit ganzen 200000 Zusehern mehr, die Gesamtzuschauerzahl steigerte sich sogar um 400000 Zuseher! Schämt euch. Im letzten Jahr war der Hype sogar so groß, dass im Verlauf des Dschungelcamps sogar jeder zweite Zuschauer, der nach 22 Uhr den Fernseher einschaltete, auf RTL zappte.
(mehr …)

Big Brother: Pornostar Annina Ucatis zieht ein

Da die „Skandalshow“ und das einstige RTLII-Prestigeobjekt Big Brother: Himmel und Hölle aktuell floppt (nur selten mehr als miserable 5 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe) macht RTL II nun alles, um die Containershow noch vor dem Totalabsturz zu retten. Ab kommenden Montag wird alles neu: neue Regeln, neues Haus, neue Titelmusik! Die Verantwortlichen der Sendung zu den schlechten Einschaltquoten: „Klar ist, dass wir mit der jetzigen Quote nicht zufrieden sind. Big Brother hat im Vergleich zur letzten Staffel Zuschauer verloren. Die müssen wir zurückgewinnen.“ So wird am Wochenende das Haus umgestaltet und der Innenteil wird Luxus pur, die Kandidaten, die im armen Bereich wohnen haben davon aber nichts, denn ihr Außenbereich wird treu dem Motto „Himmel und Hölle“ zum Überlebenskampf.
(mehr …)

Neues Bunny in Hugh Hefners Playboy-Mansion

Angeblich bekam Hugh in seiner Kindheit zu wenig Aufmerksamkeit und Zuneigung, daher deckt er sich schon seit Jahren mit hübschen jungen Frauen ein. Hugh ist der Meinung dass sein Fetisch zu blonden Frauen mit den Filmen aus der Zeit seiner Kindheit zusammen hängt. Diese haben ihn nämlich sehr geprägt. Da ihm nun seine letzten drei Freundinnen weggerannt sind holte er sich erst die 19-jährigen Zwillinge Karissa und Kristina Shannon ins Haus. Doch jetzt gibt es noch eine Neue.
(mehr …)

Britneys neuer Freund ist schon vergeben!

Ja die 27-Jährige ist wieder mal verliebt. Diesmal traf es einen indischen Tanzlehrer und Choreograph namens Sandip Soparkar. Das hört sich für mich von vornherein schon schräg an, aber jetzt kommt noch das Beste: Die Gute wusste anscheinend nicht, dass der Inder in seiner Heimat schon seit viereinhalb Jahren mit einer 39-jährigen Frau liiert ist. Freundin Jesse Randhawa ist selbst berühmt, genauer gesagt ist sie, wie Sandip ein Bollywood-Star und arbeitet als Schauspielerin und Model. Jesse warnt Britney die Finger von ihrem Freund zu lassen und sagt noch dazu zur Sonntagsausgabe des „Daily Mirror“: „Ich kann nicht glauben, dass Britney so tief sinken würde, den Freund einer anderen Frau als ihren eigenen zu bezeichnen. Sandip und ich sind sehr glücklich zusammen.“. Spears und Sandip haben sich auf einer Party von Madonna kennen gelernt. Er war auch schon der Choreograph von Britneys Video „Womanizer“. Britney flog zu Weihnachten nach Jodhpur um ihren Neuen zu besuchen, die eigentliche Freundin jedoch meint, dass dieses Treffen rein professionell gewesen sei. Angeblich studierten die Beiden neue Choreografien ein.
(mehr …)

Germany’s Next Topmodel: Heidi Klum schmeißt Thomalla-Tochter Sophia raus

Am 12. Februar ist es wieder soweit- die erfolgreiche Pro7-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ geht in die vierte Runde. Schon jetzt rennen tausende Mädels mit Traummaßen zu den Castings und erhoffen sich ihrem Traum vom Modeldasein dadurch ein Stückchen näher zu kommen. So ging auch die Tochter der Tatort-Kommissarin Simone Thomalla und Ziehtochter von Ex-Schalke-04-Manager Rudi Assauer zum Casting in Düsseldorf. Die 19-Jährige, hat perfekte Maße (89/60/88), von denen die meisten Frauen nur träumen können. Daher müsste Sophia doch sicher weiterkommen, doch Heidi warf sie überraschend raus.
(mehr …)

Erblindet Queensberry Antonella?

Erst seit wenigen Wochen steht die finale Konstellation der Popstars-Band Queensberry fest, doch schon kurz nach der Finalshow gab es erste Gerüchte um angeblich handfeste Skandale. So hieß es, dass man Leo bei der ProSieben-Erfolgsshow Schlag den Raab kurzerhand durch eine Doppelgängerin ersetzt hat. Grund für diese eher witzig klingenden Gerüchte ist der Fakt, dass die Kameras Leo nur peripher einblendeten, dafür aber Antonella, Victoria und Gabby oft in vollen Glanze und voller Größe zeigten.
(mehr …)

alle Teilnehmer von „Ich bin ein Star“

In wenigen Tagen geht die neue Staffel der “Promi”-Dschungelshow “Ich bin ein Star – holt mich hier raus” los, offiziell gab RTL noch keine Namen bekannt. Doch wenn man Deutschlands großer Boulevardzeitung Glauben schenken kann, dann ist das Teilnehmerfeld komplett. Anfangs wurde zwar noch Fiona Erdmann, die “Zicke” aus Germany’s Next Topmodel vermutet, doch nimmt ein anderes Model den letzten Platz des 10-köpfigen Teilnehmerfelds ein: Nico Schwanz. Das deutsche Mannequin ist kein Unbekannter in Reality-Promishows, denn er war bereits 2004 in der ProSieben-Show “Die Alm” zu sehen. Somit sieht das Kandidatenfeld der Show folgendermaßen aus:
(mehr …)

Gottschalk, Pamela und Mark Medlock ziehen ins Dschungelcamp

Deutschlands bekanntester Fernsehstar Thomas Gottschalk, sexy Schauspielerin Angelina Jolie, DSDS-Sieger Mark Medlock, Busenwunder Pamela Anderson und R’n’B-Star Beyone Knowles ziehen für die RTL-Show “Ich bin ein Star, holt mich hier raus” ab dem 9.Januar in den australischen Dschungel. Wer auf RTL.de auf die Ich-bin-ein-Star-Unterseite http://www.rtl.de/tv/ibes_977363.php klickt, der findet hier einige überraschende Ankündigungen in der Teilnehmerliste der Dschungelshow. Damit wäre der australische Dschungel wohl mit Stars der ersten Reihe gespickt. Leider, leider sind die Bilder nur Platzhalter für die tatsächlichen Stars, die RTL ja erst in wenigen Tagen offiziell verkündet und anstatt Pam, Gottschalk und Angelina Jolie werden dann “Promis” wie Michael Meziani, Ingrid Van Bergen oder Günther Kaufmann den Platz auf den Dschungelcamp-Unterseiten einnehmen und die A-Promis müssen dann D-Promis weichen. Schade eigentlich, denn hat wirklich einer der derzeit gemunkelten Kandidaten den Titel “Star” verdient?

Günther Kaufmann und Norbert Schramm ziehen ins Dschungelcamp

Nur noch wenige Tage bis zum Start der neuen Staffel der RTL-Dschungelshow “Ich bin ein Star – holt mich hier raus”. Offiziell bestätigt RTL die “Promis” erst zu Beginn der neuen Staffel, doch immer mehr Teilnehmer kommen bereits vorher ans Licht. Mit Gundis Zambo, Giulia Siegel, Christina Lugner, Ingrid van Bergen und Lorielle London steht das weibliche Teilnehmerfeld bereits komplett fest, bei den Männern war das Feld noch nicht komplett ans Tageslicht gekommen. Peter Bond war bereits fix, gestern berichtete man von Soap-Darsteller Michael Meziani (Verbotene Liebe, Marienhof). Bei BILD munkelt man nun auch, dass auch Eisläufer Norbert Schramm und Schauspieler Günther Kaufmann das “Promifeld” vergrößern wird. Erneut also zwei C- oder D-Promis, die der großen Masse eher unbekannt sein sollte. Norbert Schramm wurde zweimal Europameister, zweimal Vizeweltmeister und mehrfacher Deutscher im Eislaufen und ist heute einer der bekanntesten Produzent für Eislaufrevues. In seiner aktiven Zeit fiel er neben riskanten und wilden Sprüngen vor allem durch seine engen und knalligen Eislaufanzüge bekannt. Für RTL ist er kein Unbekannter, so verpflichtete man ihn für die Show Dancing on Ice als Experten und Trainer.
(mehr …)

Germany’s Next Topmodel: erste Top15-Kandidatin steht schon fest

Das kennen wir ja mittlerweile schon aus der ProSieben-Sendung Popstars, wo bereits im Vorfeld die ersten Ergebnisse feststanden…nun ist auch schon die erste Kandidaten für die Top15-Shows der neuen Staffel von Germany’s Next Topmodel bekannt. Es handelt sich um die 19-jährige Maria Beckmann, die aus Würzburg kommt. Übrigens war Marias Mutter früher Oberbürgermeisterin in Würzburg. Da die Folgen schon weit im Vorfeld aufgezeichnet wurde, kam nun ans Tageslicht, dass es Maria unter die besten 15 Mädels geschafft hat. Somit kann Maria also in Staffel 4 der Topmodelsuche auf die Nachfolge von Lena Gercke, Barbara Meier und Jennifer Hof hoffen. Insgesamt sollen circa 21.266 Bewerbungen für die Show eingegangen sein und die Würzburgerin ist – nun wo sie in der Top15-Folge ist – ihrem Traum zum Topmodel ein Stückchen näher!