Kategorie: Fernsehen

Oliver Pocher gegen Arthur Abraham

Wir kennen es ja schon von Latenight-Talker Stefan Raab. Wenn Moderatoren gegen professionelle Boxer in den Ring steigen, nimmt das meist kein gutes Ende. Stefan Raabs gebrochene Nase aus dem Kampf gegen Regina Halmich lässt grüßen. Allerdings scheint dies Oliver Pocher nicht abzuschrecken, denn in seiner neuen Late Night auf Sat.1 (jeden Freitag um 22.15 Uhr) wird in der kommenden Show Arthur Abraham zu Gast sein, um sein neues Fitnessvideo zu bewerben. Letzten Samstag hat er erst Gegner Jermaine Taylor k.o geschlagen. Droht das jetzt auch Pocher? Denn neben Talk und Werbung für sein Video wird Abraham auch einen Showkampf gegen Gastgeber Pocher bestreiten. Aua, mal schauen, ob Oliver Pocher heil den Ring verlassen kann. Let’s get ready to rumble!

Mr. Methane, der Kunstpupser von „Das Supertalent“

Wenn heute Abend die dritte Staffel von „Das Supertalent“ auf RTL startet und Dieter Bohlen und Bruce nach dem Nachfolger von Michael Hirte suchen, wird unter den vielen Kandidaten, die das neue Supertalent sein wollen, auch ein – für einige Fernsehzuschauer – bekanntes Gesicht dabei sein: Paul Oldfield. Er trägt den Spitznamen Mister Methane und ist in Großbritanien schon ein echter Star. Er kann zwar nicht singen und auch nicht Mundharmonika spielen, doch sein Talent ist (fast) einzigartig: Er kann Lieder pupsen. Ja, absolut richtig gelesen. Der Brite ist ein sogenannter „Flatulist“, also ein Kunstpupser.
(mehr …)

Marge Simpson im Playboy

Normalerweise zieren Topmodels aus Fleisch und Blut das Cover des amerikanischen Männermagazins „Playboy“. Doch in der Novemberausgabe ist das ein wenig anders und alle Leser des Playboys bekommen das zu sehen, was normalerweise nur Comicheld Homer Simpson zu sehen bekommt. Marge Simpson, Mutter der gelben Trickfilmfamilie „Die Simpsons“ wird auf dem Cover des Playboys zu sehen sein. Keine Blonde, Brünette oder Schwarzhaarige, sondern eine gelbe Zeichenfigur mit einer blauen Turmfigur. Der Anblick dürfte auch Barkeeper Moe Syzslak erfreuen, denn er hat ja seit längerer Zeit ein Auge auf Marge geworfen. Nun bekommt also nicht nur Springfield Marge Simpons in Dessous und einer langen sexy Fotostrecke zu sehen. Die Ausgabe erscheint am 16. Oktober und mit Marge als Playmate auf dem Titel will man vor allem neue junge Leser für das Magazin begeistern. Im Springfield’schen Playdude und Playtoon war sie ja schon zu sehen.

Paris Hilton: Nach 1 Night in Paris folgt nun Supernatural

Ihren größten Film-Erfolg hatte IT-Girl Paris Hilton wohl im Streifen „1 Night in Paris“, danach gab es für die Hotelerbin eher nur mäßige Filmerfolge. Nach einer kleinen Nebenrolle in dem Horrorklassiker „House of Wax“, in dem Paris sterben musste, folgt nun eine weitere kleine Aufgabe in einer – für Paris Hilton – ungewohnten Rolle. In der Mystery-Serie „Supernatural“, die auch in Deutschland auf ProSieben gezeigt wird, wird sie am Donnerstag sich selbst spielen und sich dabei in die zwei Hauptdarsteller verlieben. Einen kleinen Haken hat das Ganze aber: Paris Hilton ist in der Folge „Fallen Idol“ ein Monster, das nur die Gestalt von Paris annehmen wird. (mehr …)

Elif und Nik die Sieger von Popstars?

Wie nahezu zu jeder TV-Castingshow (man erinnere sich nur an Germany’s Next Topmodel oder Deutschland sucht den Superstar), tauchen immer wieder geheime Listen über mögliche Sieger auf, oder Gerüchte, dass der Sieger der jeweiligen Show schon feststeht. Den Vogel schoss die letzte Staffel der ProSieben-Show „Popstars“ ab, als man dummerweise schon vor der Ausstrahlung im Fernsehen auf der ProSieben-Website zeigte, wie Gabby erklärt wird, dass sie Teil der Band Queensberry sein wird (ich berichtete). (mehr …)

Das Haus Anubis

Heute Abend startet auf dem Kindersender Nick die erste Daily-Soap, die speziell für die junge Zielgruppe konzipiert wurde: „Das Haus Anubis“. Die deutsche Version ist eine Adaption der niederländischsprachigen Fernsehserie „Het Huis Anubis“. Die Serie war im Jahre 2007/2008 eine der erfolgreichsten Kinderserien in den Beneluxländern. Die Serie verbindet typische Soap-Opera-Elemente wie erste Liebe, Probleme in der Schule und mit den Eltern mit Mystery-Elementen. GZSZ trifft quasi auf Akte X.
(mehr …)

epischer Kampf: Hitler gegen Wrestler

Ein Wrestlingkampf der Extraklasse: in der blauen Ecke steht Hulk Hogan, seines Zeichens der stärkste und bekannteste US-Profiwrestler. Er hat es heute mit dem Führer zu tun, eine weitere Vorstellung benötigt es nicht. Zusammen mit seinen besten Freunden und Catchkumpanen Macho Man Randy Savage, Rowdy Roddy Piper, King Kong Bundy und Sgt. Slaughter kämpft der Wrestling-Star in der Kulisse der TV-Serie „Ein Käfig voller Helden“ gegen Hitler und seine Gefolgschaft. Hulkamania is running wild…
(mehr …)

Hautnah dabei: Final Destination 4 in 3D

Gestern Abend war ich mit meinem Freund und einer Freundin im Cineplexx in Berlin-Spandau. Nachdem ich schon länger nicht mehr im Kino war und die letzten 3 Teile der „Final Destination“-Reihe immer gern gesehen habe (und mich teilweise nicht unter die Sonnenbank getraut habe), habe ich mir jetzt auch Final Destination 4 angeschaut. Eine logische und tiefgehende Story habe ich vom vierten Teil nicht erhofft, allerdings sollte es für mich der erste Film in 3D werden. Durch die High Definition 3D-Technologie soll der Film für das Publikum extrem lebensnah wirken. (mehr …)

Hitler warnt vor AIDS

Recht umstritten ist die neue Kampagne zur AIDS-Verhütung vom Verein Regenbogen e.V. In den Anzeigen zum Thema „AIDS ist ein Massenmörder“ sieht man nämlich eine Karikatur von Adolf Hitler beim Sex. In anderen Werbeanzeigen und Spots, die von der Werbeagentur „das comitee“ entwickelt wurden, sieht man auch andere Massenmörder wie Saddam Hussein oder Stalin. Logisch, dass die neue Kampagne für viel Empörung sorgt, vorallem im Ausland, denn viele Anti-AIDS-Organisationen befürchten, dass die Kampagne die Menschen eher abschreckt, als sie anzuspornen, zum HIV-Test zu gehen. (mehr …)

Popstars: Sieger schon bekannt?

Seit letztem Donnerstag läuft allwöchentlich die bereits achte Staffel der beliebten ProSieben-Castingshow „Popstars“. Diesmal will man unter dem Titel „Du und Ich“ allerdings keine komplette Band, sondern nur ein Duo finden, ob es dann zwei Männer, zwei Frauen oder ein gemischtes Duo sein wird, wurde von den Jurymitgliedern Detlef „D!“ Soost, Alex Christensen und Michelle Leonard (die für diverse Castingshow-Teilnehmer Songs geschrieben hat) nicht festgelegt. Zwar werden noch 15 Folgen vergehen, bis man das Duo, dass dann für einige Wochen durch die Charts tingeln wird, bekannt gibt, doch ich gehe schon jetzt jede Wette ein, dass – ähnlich wie bei den vorangegangenen Staffel von Popstars oder auch bei DSDS und Germany’s Next Topmodel – die ersten Finalisten im Internet bekannt werden, noch bevor man die Entscheidung im Fernsehen sehen wird. (mehr …)

Giulia Siegel, Jana Ina, Fischer und Roberto Blanco bei Promishow „Yes we can dance“

Jedes Jahr aufs Neue: Promishows auf jedem Sender. Nachdem RTL mit „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ und „Let’s Dance“ enorme Zuschauererfolge feierte, will nun auch Sat.1 ein Stückchen vom Kuchen abhaben und präsentiert ab September freitags die Promitanzshow „Yes we can dance“, eine Sendung ähnlich dem Muster der Show „Let’s Dance“ von RTL – dieses und kommendes Jahr wird es die RTL-Show nicht geben. Die Promis müssen in der von Kai Pflaume präsentierten Sendung berühmte Tanzszenen nachspielen und diverse Tanzstile nachtanzen. Und wie es immer bei solchen Shows ist, werden im Vorfeld der Show kleckerweise die einzelnen „prominenten Teilnehmer“ in BILD und Co bekanntgegeben.
(mehr …)

XXL-Fußball-Manager Reiner Calmund nimmt im TV ab

Der 163 Kilo schwere ehemalige Fußball-Manager Reiner Calmund (Bayer Leverkusen) hatte seine überflüssigen Pfunde satt und macht nun eisern Diät und will abspecken. Und medienwirksam wird er dabei von den TV-Kameras von VOX begleitet. In der neuen Dokusoap „Iron Calli“ wird man die Ergebnisse seines Trainings und seiner Diät in insgesamt 4 Episoden am Bildschirm mitverfolgen können. Ab 18.August wird die Sendung mit Reiner „Calli“ Calmund, der derzeit auch auf Sat.1 in der Fußball-Castingsendung „Sportfreunde Pocher – Alle gegen die Bayern“ an der Seite von Werner Lorant und Comedian Oliver Pocher zu sehen ist (samstags gegen 22 Uhr), um 22.15 Uhr auf VOX gezeigt. (mehr …)

Sat.1 Superlehrer: Schüler verprügelt Mitschülerin im TV

In der 10-teiligen Sat.1-Dokusoap „Die Superlehrer“ werden hoffnungs- und perspektivlose Schüler mit Hilfe der Sat.1-Superlehrer wieder auf die richtige Bahn gelenkt damit jene Problemschüler ihren Schulabschluss bekommen. Klingt sehr löblich von Sat.1, doch nicht nur zwischen Schüler und Lehrer fliegen oft die Fetzen, sondern auch zwischen den Schülern untereinander. Heute Abend um 20.15 Uhr zeigt sich, wieso die Schüler der Sat.1-Show zu Problemschülern zählen, denn der 21-jährige vorbestrafte Teilnehmer Harun verprügelte während der Dreharbeiten zur Sat.1-Sendung seine Mitschülerin Denise.
(mehr …)