Kategorie: Fernsehen

DSDS: Dieter Bohlen bekommt „Scheiße“-Verbot

Eigentlich kann man sich nicht mehr richtig erinnern, wer die letzte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen hat, da beginnt schon die nächste Staffel. Am Mittwoch um 20.15 Uhr geht DSDS nämlich in die nächste Runde. Für Juror Dieter Bohlen könnte die Staffel eventuell zum Ruin führen, denn das Lästermaul bekommt Schimpfwort-Verbot. Jedes Mal, wenn Bohlen „Scheiße“ sagt, muss er einen Euro ins Sparschwein werfen. Das gesammelte Geld wird einem wohltätigen Zweck gespendet. Bleibt für Dieter Bohlen zu hoffen, dass unter den Kandidaten der siebenten Staffel von Deutschland sucht den Superstar sich nur wenig schlechte Kandidaten befinden. Da fällt mir ein, was macht eigentlich Menderes Bagci?

Das Supertalent: Bohlen gegen Bruce im Boxring

Der Kampf der Titan findet heute Abend im Ring der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ statt und viele Bohlen-Gegner werden sich wünschen, dass Dieter Bohlen k.o. gehen wird. Mit dem Boxkampf will sich Dieter Bohlen an Mitjuror Bruce Darnell rächen, da er ihn in der letzten Show von 2 Rollschuhartisten herum gewirbelt wurde und Bohlen doch so schnell schwindelig wird. Heute Abend gibt es dann also „die Rache von Dieter Bohlen“. Die eigentlichen Supertalent-Acts werden dadurch zur Nebensache und Boxfans können sich mit dem Kampf Dieter Bohlen gegen Bruce Darnell schon einmal auf den Kampf von Vitali Klitschko einstimmen, der nach dem dritten Halbfinale von Supertalent gesendet wird. Und Dieter Bohlen reißt gegen seinen Gegner Bruce Darnell schon einmal die Klappe auf und bezeichnet Bruce als Salzstange und kündigte an, Bruce auf die Bretter zu schicken. Außerdem meint er zum Boxkampf: „ich bin ungeschlagen, habe noch nie ’nen Kampf verloren, weil ich noch nie einen geführt hab“, klingt logisch.

Leo und Vanessa sind die neuen Popstars

Eigentlich hat man ja fast gedacht, dass sich bei der Länge der aktuellen Staffel von Popstars auf ProSieben kein Gewinner finden würde, doch seit kurz nach 23.15 Uhr steht fest: Leo und Vanessa sind die Gewinner der mittlerweile achten Staffel von Popstars. Sie setzten sich in der finalen Entscheidung gegen das Duo Nik und Elif durch. Glückwunsch. Fortan werden Leo und Vanessa unter dem Namen Some & Any auftreten und möglicherweise die Charts stürmen oder aber auch zum Flop mutieren. Letzteres scheint nämlich wahrscheinlicher, denn das Interesse der Zuschauer an der aktuellen Popstars-Staffel war eher mäßig und die Macher aus dem Hause ProSieben haben sich sicherlich bessere Quoten erhofft.
(mehr …)

Sieger von Popstars heißen Some & Any

Laute Buhrufe gab es – wie auch schon zum Halbfinale – im Finale von Popstars auf ProSieben, als den potenziellen Siegern Nik und Elif, sowie Vanessa und Leo ihren Namen, mit dem sie zukünftig auftreten, bekannt gegeben wurde: der Name der neuen Popstars: Some & Any. Unspektakulär! Wer da nicht der Fakt, dass dieser nichtssagende Name des Siegerduos schon im Vorfeld des Finales von Popstars im Internet kursierte. Die erste Single wird übrigens Last Man Standing heißen. Auf der Single von Some & Any wird dann die Versionen von allen 3 Duos beinhalten und ist ab dem 18.Dezember erhältlich. Auf die Frage der Moderatoren zu dem Namen Some & Any antworteten die potenziellen Sieger diplomatisch!

ProSieben verarscht Popstars-Fans

Spannend sollte es im Halbfinale von Popstars werden. Wer zieht ins große Finale am Donnerstag auf ProSieben und welches Duo gewinnt die mittlerweile achte Staffel von Popstars unter dem Motto „Du & Ich“? Die favorisierten Elif und Nik? Dagmara und Daniel? Oder doch Vanessa und Leo? Nachdem die Duos mit Hilfe ihrer Paten (Roger Cicero, Stanfour und Cassandra Steen) und mit Leona Lewis gesungen haben, hieß es bangen für die Kandidaten. Welches Duo wollen die Fans im Finale sehen. Wie zu erwarten war, zogen Nik und Elif als Erste ins Popstars-Finale ein. Doch wer ist das zweite Paar? Und dann kam der Moment, Moderatorin Charlotte Engelhardt verkündete das Ergebnis: „Wir haben eine große Überraschung für Euch: Heute fliegt keiner raus!“
(mehr …)

Wer kommt ins Finale von Popstars?

Heute Abend geht es ums Ganze: wer kommt ins Finale von „Popstars – Du & Ich“? Das Paar Nik und Elif scheint in der Fangunst ganz Vorne zu liegen und auch der Song „Too Perfect“ scheint ideal auf das Duo abgestimmt zu sein. Ob da Vanessa und Leo und das Duo Dagmara und Daniel überhaupt noch eine Chance haben? Die Fans sind sich einig, an Elif und Nik führt kein Weg vorbei. Doch beim Viertelfinale hat die Jury als erstes Dagmara und Daniel mit ihrem Song „Spechless“ ins heutige Halbfinale geschickt, heißt das, dass Daniel und Dagmara in den Augen der Juroren schon für das Finale feststehen? Doch in den Shows wird die Gunst der Jury den verbleibenden Duos nicht mehr helfen, denn erstmals entscheiden einzig und alleine die Zuschauer per Telefon-Voting über den Sieger von Popstars. Sollten Elif und Nik das Halbfinale überstehen und die Jury das Paar ins Finale am Donnerstag schicken, scheint es für die Beiden wohl ein Selbstläufer zu werden. Das Halbfinale auf ProSieben steht übrigens unter dem Motto „POPSTARS meets Disney“.

Und noch eine Castingshow: The X Factor

Als ob wir von Castingsshow noch nicht genug haben. Das Supertalent und Popstars sind noch nicht ganz vorbei und Deutschland sucht den Superstar steht schon in den Startlöchern, da überkommt TV-Deutschland ein weiteres Castingformat: X Factor. Im kommenden Frühjahr wird die Castingshow auf RTL und VOX ausgestrahlt, einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht. Es steht bisher nur fest, dass X Factor in der DSDS-losen Zeit laufen wird. Die deutsche Show ist eine Adaption des Vorbilds aus England, wo Leona Lewis die dritte Staffel gewann. In der Show wird aber auch die Jury von den Zuschauern bewertet. Der Sieger-Juror darf dann den siegreichen Sänger oder die siegreiche Band betreuen, denn bei X Factor kann man auch in einem Duett oder mit seiner Band teilnehmen. Ab Januar kann man sich für die Show bewerben. Auftaktfolge und Finale werden 2010 auf RTL gezeigt, alle anderen Sendungen gibt es auf dem kleinen RTL-Geschwisterchen VOX.

Das Haus Anubis – Das Buch zur Serie

Die Kinder-Mystery-Soap „Das Haus Anubis“ erfreut sich auf dem Kindersender Nick (und Wiederholungen auf VIVA) täglich großer Beliebtheit. Wenn aber im Dezember die Serie eine Pause macht, beziehungsweise die bereits ausgestrahlten Folgen wiederholt werden, müssen die Fans der Serie bis zum Frühjahr warten, denn erst dann geht es mit neuen Geschichten rund um das Haus Anubis weiter. Wer so lange aber nicht warten kann, der kann sich mit dem Roman zur Serie beschäftigen: „Das Haus Anubis – Der geheime Club der alten Weide“. In dem Begleitroman kann man ab Dezember für 9,95 Euro auf 350 Seiten noch einmal nachlesen, was in dem Internat Spannendes und Mysteriöses vorging.
(mehr …)

Feuchtgebiete wird verfilmt

Charlotte Roches Frauenroman „Feuchtgebiete“ stürmte im letzten Jahr die Bücherbestsellerliste, nun sollen die Feuchtgebiete auch die Kinosäle zum überlaufen bringen. Darin wird dann das 18-jährige Mädel Helen wegen einer Analfissur operiert und will nach der OP ihre Eltern wieder zusammenzubringen. Dabei wird der Film sicherlich nicht jugendfrei, denn wer das Buch von Charlotte Roche kennt, der weiß, wieso viele in dem Roman eher ein Buch über skurrile Sexpraktiken sehen. Wer aber die Hauptrolle in dem Feuchtgebite-Film spielen wird, ist noch nicht bekannt. Ob der Film an den Erfolg des Bestseller-Buches anknüpfen kann, wird sich zeigen. Für die Verfilmung gibt es vom Medienboard Berlin-Brandenburg 36.000 Euro Fördergelder als Unterstützung.

Popstars: Sind Queensberry-Gabby und Leo ein Paar?

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Gabby (Gabriella de Almeida Rinne) von Queensberry und Leonardo Ritzmann aus der aktuellen Popstars-Staffel auf ProSieben sollen ein Pärchen sein. Grund für die Vermutung war der Besuch von Queensberry im Haus der angehenden neuen Popstars. Gabby soll von Leonardo, einem der männlichen Favoriten bei „Popstars – Du & Ich“ und Sechster der Schweizer Casting-Show „Music-Star“, begeistert sein und aus dem Schwärmen nicht mehr herauskommen. Klar, dass die Gerüchteküche brodelt und die beiden Popsternchen zusammen sehen. Noch mehr Anhaltspunkte gaben die Nachrichten, die sich die beiden „Turteltauben“ via Facebook versendeten. Doch Gabriella gibt den Gerüchten eine Abfuhr, denn der gebürtige Brasilianer Leonardo sei mit seinen zwanzig Jahren viel zu jung für Gabby. Apropos Pärchen bei Popstars: neben Detlef D! Soost und Gesangstrainerin Kate Hall sollen ja auch Elif und Nik, die angeblichen Sieger der aktuellen Popstars-Staffel, ein Liebespaar sein.

Germany’s Next Topmodels ziehen in die Model-WG

Da sich Topmodel-Mama und Moderatorin Heidi Klum noch von den Strapazen der Geburt ihres vierten Kindes Lou Sulola erholen muss und die – durch die Schwangerschaft typischen – überflüssigen Pfunde abtrainieren muss, wird die fünfte Staffel der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ nach Hinten verschoben. Zwar kann man sich ab morgen (6.November) für die neue Staffel bewerben, doch die Show wird erst Mitte 2010 auf ProSieben zu sehen sein. Ein genauer Sendetermin steht noch nicht fest. Damit die Fans von GNTM aber nicht zu lange warten müssen, wird ProSieben die neue Dokumentation „Die Model-WG“ zeigen. In der Model-WG werden 6 Topmodels, alles ehemalige Kandidatinnen von Germany’s Next Topmodel in eine Wohngemeinschaft in Köln ziehen, unter anderem wird auch GNTM-Juror Peyman Amin in der Doku auftreten.
(mehr …)

Bernd Stromberg kehrt heut Abend zurück

Lange haben wir auf ihn warten müssen, doch heute Abend kommt „der schlimmste Chef der Welt“ zurück auf unsere Bildschirme: Bernd Stromberg. Um 22.15 Uhr startet ProSieben die bereits vierte Staffel von Stromberg, der Kult-Sitcom. Und Bernd Stromberg will ganz hoch hinaus und schleimt sich daher bei seinen Vorgesetzten ein. Doch sein Plan geht nach Hinten los. Denn der Kantinenchef hat noch ein Wörtchen mitzureden, mit dem „Nazi-Koch“ hat er sich ja schon früher öfter angelegt. Er ist nämlich ein Verwandter des Vorstandes und von daher muss Bernd Stromberg nun im idyllischen Dörfchen Finsdorf für die Capitol Versicherung Schaden regulieren.
(mehr …)

Desperate Housewives: Stirbt nach Edie die nächste Hausfrau?

Was war ich geschockt, als am letzten Mittwoch Edie Britt (Nicolette Sheridan) bei Desperate Housewives auf spektakuläre Art verstorben ist. Doch nach dem Tod von Edie soll auch mindestens eine weitere Schlüsselfigur und ein Fanliebling aus Desperate Housewives sterben. Und auch dies erneut auf spektakuläre Art: über der Wisteria Lane, also die Straße, in der Susan, Gabby, Lynette und der Rest leben, soll ein Flugzeug stürzen und eins der verzweifelten Hausfrauen und diverse Einwohner der Wisteria Lane töten. Dabei soll es sich angeblich um kein gewöhnliches Flugzeug handeln, sondern um ein Flugzeug der Oceanic Airlines. (mehr …)